Drei Fahrverbote nach Kontrolle ausgesprochen

04. 07. 2017 um 08:21:55 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am gestrigen Montagabend, 3. Juli, führte die Polizei Geschwindigkeitskontrollen auf der Bremer Heerstraße durch. In zweieinhalb Stunden stellten die Beamten einige Verstöße gegen das Tempolimit fest. Der schnellste Fahrer war gar mit 106 Stundenkilometern unterwegs. Gegen drei Fahrer wurden Fahrverbote ausgesprochen. Zudem drohen diesen Bußgelder.
 
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare