Donnerstag Vortrag über Atembeschwerden im Krankenhaus – Atemwegsprobleme im Fokus

25. 09. 2018 um 13:55:10 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Diesen Donnerstag, 27. September, folgt der zweite Beitrag zur Patientenvortragsreihe „Gesund in Delmenhorst“ im Besucher Café (Café Diá) am Josef-Hospital Delmenhorst (JHD). Von 18 bis 19 Uhr hält Dr. Christof Göbel seinen Vortrag: „Wenn die Luft knapp wird. Ursachen und Behandlung von Atembeschwerden“.
 
Patienten nehmen Atemnot ganz unterschiedlich wahr, was sich an solchen Beschreibungen äußert: Ich bekomme nicht genug Luft, ich kann nicht ausatmen oder meine Brust ist wie zusammengeschnürt. Genauso vielfältig wie die gefühlten Beschwerden sind auch die Ursachen. Über die und wie sie behandelt werden können spricht Göbel, Sektionsleiter der Pneumologie und Facharzt für Innere Medizin am JHD, in seinem Vortrag.
 

Freier Eintritt

Die Pneumologie oder auch Pulmologie ist ein Teilbereich der Inneren Medizin, der sich mit Lungenerkrankungen befasst und als Lungenheilkunde bezeichnet wird. Nach seinem Vortrag steht Göbel für weitere Fragen rund um das Thema Atemnot zur Verfügung. Es bedarf keiner Anmeldung zur Veranstaltung, und der Eintritt ist frei.
 
Die kostenlose Vortragsreihe „Gesund in Delmenhorst“ richtet sich seit diesem Monat an interessierte Bürger aus Delmenhorst und Umgebung. Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat finden die Vorträge von 18 bis 19 Uhr im Besucher Café (Café Diá) am JHD statt. Zur kleinen Stärkung gibt es für Besucher Brezeln und Getränke umsonst.
 
Vortrag: „Wenn die Luft knapp wird. Ursachen und Behandlung von Atembeschwerden“
Veranstaltungsort: Besucher Café (Café Diá) im Josef-Hospital Delmenhorst
Uhrzeit: 18 bis 19 Uhr
Datum: 27. September
Eintritt: frei

 
Bild: Donnerstag gibt es einen neuen Medizin-Vortrag im Josef-Hospital Delmenhorst. Diesmal geht es um Atemnot.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare