Donnerstag Info-Abend zur Graft-Trinkwasserförderung – Fragen erwünscht

24. 05. 2018 um 15:28:09 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Wer sich über den aktuellen Stand der geplanten Wiederaufnahme der Trinkwasserförderung in der Graft informieren will, bekommt nächsten Donnerstag, 31. Mai, Gelegenheit dazu. Dann findet eine öffentliche Infoveranstaltung in der Markthalle statt. Beginn ist um 18 Uhr.
 
Organisator des Abends ist die Stadtwerkegruppe Delmenhorst. Dabei soll auch über den Aufwand für die Wiederaufnahme und den künftigen Wasserbedarf der Stadt gesprochen werden. Auch das Trinkwasserversorgungs-Konzept wird vorgestellt.
 

Gutachter vertreten

Neben Vertretern der Stadtwerke und der Stadt werden auch die das Verfahren begleitenden Gutachter und Ingenieurbüros vertreten sein. Die Moderation übernehmen Peter Brieber und Günter Wolters. Beide haben schon andere Versorger bei Wasserrechtsverfahren unterstützt. Fragen sind erwünscht.
 
Als die Trinkwasserförderung im Februar zum bisher letzten Mal Thema im Umweltausschuss war, befand sich der Antrag zur Wiederaufnahme noch in der Vorbereitung. Vermutlich wird es noch Jahre dauern, bis wieder Graftwasser aus den Wasserhähnen kommt.
 
Foto: Den aktuellen Sachstand zur Trinkwasserförderung in der Graft erläutern die Stadtwerken kommenden Donnerstag.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare