Die Ludwig-Kaufmann-Straße ist ab Montag teilweise gesperrt – An Kanalanschlüssen wird gearbeitet

25. 09. 2020 um 09:24:37 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Vom kommenden Montag, 28. September, an wird auf einem Abschnitt der Ludwig-Kaufmann-Straße eine Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr gelten. Ursächlich dafür ist, dass im Bereich zwischen Hegelerstraße und der Mühlenstraße Kanalanschlussarbeiten verrichtet werden. Bestand hat die Straßensperre aller Voraussicht nach bis zum Montag, 5. Oktober. Kürzlich wies Britta Fengler, Pressesprecherin der Stadtwerkegruppe Delmenhorst (SWD), darauf hin.
 
Für die Dauer der Arbeiten besteht eine Umleitung, die über die Marktstraße und die Rudolf-Königer-Straße führt. Auf die Zufahrt zur Post von Richtung Mühlenstraße aus hat die Sperrung keine Auswirkung. Über die gesamte Zeit der Bauarbeiten ist es für Fußgänger und Radfahrer möglich, den Bereich zu durchqueren. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich die Fertigstellung der Baumaßnahme in Abhängigkeit von der Wetterlage verzögert.
 
Bild: Aufgrund von Kanalanschlussarbeiten wird die Ludwig-Kaufmann-Straße in der kommenden Woche nur zum Teil befahrbar sein.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare