Die Geschichte des Wolleparks erleben

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Natur, Gartenarchitektur, Denkmäler, Fotografien und zeitgenössische Kunst – das alles können Interessierte am kommenden Sonntag bei einem Rundgang durch den Wollepark erleben, wenn das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur zu einer Außenführung einlädt.

Museumsführerin Regina Ungethüm-Meißner nimmt die Teilnehmer mit auf einen etwa zweistündigen Spaziergang durch einen Teil des ehemaligen Privatparks der Unternehmerfamilie Lahusen. Der Rundgang deckt die wechselhafte Geschichte des Parks auf, der seit dem Ende des 19. Jahrhunderts verschiedene Nutzungen und viele Änderungen erfahren hat. Wer an der Führung teilnehmen möchte, kann sich telefonisch unter (04221) 2985812 anmelden. Die Kosten betragen fünf Euro (ermäßigt: vier Euro). Beginn ist um 11 Uhr; Treffpunkt am Haupttor zur Nordwolle.

  • Termin:
    Sonntag | 17. September 2023 | 11 Uhr
    Nordwolle Delmenhorst – Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur
    Treffpunkt: Haupttor Nordwolle | Am Turbinenhaus 10-12
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert