Diakonisches Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land veranstaltet Boys’ & Girls Day am Donnerstag online

19. 04. 2021 um 11:01:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am kommenden Donnerstag, 22. April, findet der Zukunftstag, auch bekannt als Boys’ & Girls Day, statt. Zu einer digitalen Veranstaltung lädt das Diakonische Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land Jungen und Mädchen ab einem Alter von zwölf Jahren zwischen 10 und 12 Uhr ein. Während dieser zwei Stunden werden die teilnehmenden Schüler mit Mitarbeitern und tierischen Mitgliedern der von der Diakonie betriebenen Einrichtungen vertraut gemacht.
 
Schüler erhalten mithilfe des Online-Treffens Einblick in die Arbeit bei den diakonischen Einrichtungen. Zudem offenbart sich ihnen, welche Personen innerhalb der Arbeitszeit Instastories, also auf Instagram gepostete Fotogeschichten, produzieren, wer Tischtennis und Uno spielt sowie das Stadtgebiet mit dem Fahrrad durchquert. Für die Teilnahme bedarf es eines internetfähigen Endgerätes inklusive Kamera, wofür ein Laptop, Smartphone oder Tablet infrage kommt.
 

Teilnehmer müssen sich zuvor anmelden

Jugendliche, die daran interessiert sind, müssen vorab eine Anmeldung per E-Mail an zentrale@diakonie-doll.de tätigen. Im Anschluss erhalten Teilnehmer einen Link, um sich zuschalten zu können. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Beteiligung am Boys’ & Girls Day die gleiche Bedeutung wie dem Schulbesuch zukommt.
 
Bild: Digital hält das Diakonische Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land, dessen Geschäftsstelle hier abgebildet ist, am Donnerstag den Boys’ & Girls Day ab. Bildquelle: 2018 Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare