Deutscher Wetterdienst warnt noch bis in den Abend vor Sturmböen

21. 09. 2018 um 08:36:37 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Der Deutsche Wetterdienst warnt am heutigen Freitag, 21. September, noch bis in den Abend vor Sturmböen in Delmenhorst, Bremen und dem Umland. Demnach werden die Winde etwa bis 18 Uhr andauern.
 
Zunächst sollen die Böen aus Südwesten kommen, später aus Westen. Sie erreichen bis zu 70 Stundenkilometer, in erhöhten Lagen sind sogar 85 möglich. Dies entspricht den Windstärken 8 und 9 (Beaufortskala). Dadurch können einzelne Äste oder Gegenstände mitgerissen und zu Boden geschleudert werden.
 
 
Archivbild: Durch den Sturm kann es auch in der Graft zum Abbruch von Ästen kommen. Hier ist der Eingang zur Burginsel zu sehen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare