Corona-Impfung ohne Termin für Kinder und Jugendliche

08. 10. 2021 um 10:00:20 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Es gibt wieder eine Corona-Sonderimpfaktion: Die Stadt Delmenhorst und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bieten jungen Menschen im Alter von 12 bis 17 Jahren an, sich am Freitag, 15. Oktober, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Nachbarschaftsbüro Deichhorst am Wiekhorner Heuweg 59 ohne vorherige Anmeldung impfen zu lassen.

Für die Kinder und Jugendlichen steht der mRNA-Impfstoff von Biontech zur Verfügung. Von diesem Vakzin ist eine zweite Dosis nötig, wobei der Abstand zwischen Erst- und Zweitimpfung drei Wochen beträgt. Für den maximalen Schutz gegen eine Covid-19-Erkrankung wird dann am Freitag, 5. November, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr – ebenfalls im Nachbarschaftsbüro Deichhorst – die zweite Spritze verabreicht. Für die Impfung der Kinder und Jugendlichen ist die Begleitung eines Sorgeberechtigten erforderlich. Zudem müssen für die jungen Impfwilligen der Personalausweis, Impfpass und der ausgefüllte Aufklärungsbogen mitgebracht werden.

  • Termine:
    Erstimpfung:
    Freitag | 15. Oktober 2021 | 14 bis 18 Uhr
    Nachbarschaftsbüro Deichhorst | Wiekhorner Heuweg 59

    Zweitimpfung:
    Freitag | 5. November 2021 | 14 bis 18 Uhr
    Nachbarschaftsbüro Deichhorst | Wiekhorner Heuweg 59

Bildquelle: Adobe Stock



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare