Corona-Ausbruch im August-Jordan-Haus – 37  Personen infiziert

31. 12. 2020 um 15:46:24 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Vom 30. auf den 31. Dezember sind die Corona-Fallzahlen in die Höhe geschossen. Nun ist klar warum: Im August-Jordan-Haus in Delmenhorst haben sich 37 Personen mit dem Virus angesteckt.

Im August-Jordan-Haus der Delmenhorster Heimstiftung wurden nach einer zweiten Testung  37 Personen positiv auf das Virus getestet, davon 30 Bewohner und sieben Mitarbeiter, das meldete zuerst der Weser-Kurier. Das gesamte Heim steht unter Quarantäne. Schwere Verläufe gibt es aber bislang keine. Die Angehörigen der Bewohner wurden schriftlich informiert.

Erwin-Pelka-Haus verlässt Quarantäne

Das Erwin-Pelka-Haus der Heimstiftung, in dem es ebenfalls einige Positivfälle gegeben hatte, hatte bei einer Testung Mitte Dezember keine weiteren Fälle angezeigt. Daher hat das Pflegeheim die Quarantäne am 30. Dezember wieder verlassen.

Bild: Im August-Jordan-Haus der Delmenhorster Heimstiftung wurden 37 Personen positiv auf das Virus getestet. Bildquelle: NonstopNews.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare