Carport in Wildeshausen abgebrannt – Fünfstelliger Sachschaden – Video

11. 06. 2018 um 09:48:58 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ein Carport sorgte in der Nacht zu heute, 11. Juni, gegen 1 Uhr in der Mozartstraße in Wildeshausen für einen Feuerwehreinsatz, als dort ein Brand ausbrach. Dadurch entstand ein hoher Sachschaden.
 
Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen die Flammen bereits lichterloh aus dem Gebäude empor. Ein darin abgestellter PKW fiel dem Feuer genauso zum Opfer, wie das Gebäude selbst.
 
 

Wohnhaus gerettet

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Wildeshausen und Düngstrup konzentrierten sich darauf, ein angrenzendes Wohnhaus zu retten. Unter Einsatz mehrerer Schläuche konnte ein Übergreifen des Brandes verhindert werden. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Die Feuerwehr war mit zehn Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften vor Ort. Die Höhe des Sachschadens wird auf 70.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt zurzeit die Brandursache.
 
Zeugen, die Angaben zum Brand machen können, werden gebeten. sich unter (04431) 941115 bei der Polizei Wildeshausen zu melden.
 
Foto: Die Feuerwehr bekämpfte in der Nacht einen Garagenbrand in Wildeshausen. Foto von NonstopNews.
 

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare