Bus und PKW stoßen auf dem Burggrafendamm zusammen – PKW-Fahrer begeht Unfallflucht

07. 08. 2020 um 08:37:35 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Gestern, 6. August, ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf dem Burggrafendamm auf Höhe des Wiekhorner Heuwegs ein Unfall. Involviert waren darin ein Linienbus und ein PKW. Anschließend entfernte sich der Autofahrer unerlaubterweise vom Unfallort. Der Bus wurde geringfügig beschädigt. Sowohl nach dem verschwundenen Unfallbeteiligten als auch nach Zeugen des Unfalls sucht derzeit die Polizei.
 
Zum Unfallzeitpunkt befuhr der Busfahrer den Burggrafendamm in Richtung stadtauswärts. Als er rechts in den Wiekhorner Heuweg abbiegen wollte, prallte er mit einem entgegenkommenden ihm unbekannten PKW zusammen. Kurz hinter dem Einmündungsbereich hielt der an, um Kontakt mit dem Unfallbeteiligten aufzunehmen. Dieser befand sich jedoch nicht mehr an der Unfallstelle. Von der Polizei wurde der entstandene Schaden am Linienbus auf 300 Euro taxiert. An den Unfallbeteiligten und Zeugen richtet die Polizei die Bitte, sich unter (04221) 1559-0 bei ihr zu melden.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare