Brand in leerstehendem Hochhaus “Am Wollepark 12” in Delmenhorst – [Video] [Bilder]

19. 02. 2018 um 20:14:07 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Gegen 18.15 Uhr rückte die Feuerwehr am 19. Februar zu einem Wohnungsbrand im 7. Obergeschoss des Hauses Am Wollepark 12 aus. Bereits auf der Anfahrt bemerkten die Feuerwehrleute eine starke Rauchentwicklung sowie eine starke Flammenerscheinung. Die Wohnung stand bereits komplett in Flammen, das Feuer drohte ins achte Obergeschoss des Gebäudes überzugreifen.
 
Daher setze die Feuerwehr die Drehleiter ein, um ein Übergreifen in das achte Obergeschoss zu verhindern. Dies gelang zügig, doch konnte nicht verhindert werden, dass es auf dem Balkon im 8. Obergeschoss zu einer Brandentwicklung kam.
 
Auch zwei Trupps unter Atemschutz wurden eingesetzt, die die Brandbekämpfung in den Wohnungen im 7. und 8. Obergeschoss durchführten. Die Feuerwehr konnte das Feuer relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden.
 

Keine Personen zu Schaden gekommen

Ursprünglich wurden in dem Gebäude, das geräumt und offiziell gesperrt ist, noch Personen vermutet. Dies hat sich jedoch nicht bestätigt. Im Einsatz war der Löschzug der Berufsfeuerwehr, der Löschzug der Ortsfeuerwehr Stadt, der Rettungsdienst und Führungsdienst.
 
Bereits am 1. November waren die Wohnblöcke Am Wollepark 11 und 12 geräumt worden, da sie aufgrund erheblicher Mängel unbewohnbar waren. So hatte es seit April letzten Jahres bereits eine Wassersperre im Haus gegeben. Die Zukunft der beiden Häuser ist unklar.
 

Bilder: NonstopNews
Zahlreiche weitere Bilder gibt es h i e r.
 
Die Kollegen von NonstopNews haben vor Ort ein Live-Video aufgenommen:

Feuer "Am Wollepark" in Delmenhorst

Posted by NonstopNews on Montag, 19. Februar 2018

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare