Brand in Delmenhorster Druckhaus – Papierschreddermaschine in Brand geraten – Feuerwehr kann Feuer schnell löschen

08. 04. 2019 um 13:30:06 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am Montagmittag (8. April) gegen 13.45 Uhr wurde die Delmenhorster Feuerwehr über Brandmeldeanlage zu einem Feuer in einem Gewerbebetrieb in der Sulinger Straße gerufen. Beim Eintreffen brannte eine Papierschreddermaschine mit starker Rauchentwicklung, die sich auch in die Fertigungshalle der Druckerei ausdehnte. 

Als die Feuerwehr eintraf, war das Gebäude bereits geräumt, eine Person musste mit Verdacht auf Rachgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr mit 14 Kräften. Nach den Löscharbeiten wurde mit Wärmebildkameras sichergestellt, dass es keine Glutnester mehr gab. Mittels Druckbbelüftung wurde die stark verrauchte Fertigungshalle anschließend belüftet.

Bilder: Nonstoponews



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare