Brand in BBS II – Sieben Personen behandelt – Video

09. 02. 2018 um 10:19:20 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Nachdem erst gestern Abend zwei Wohnungen Schauplatz von Küchenbränden wurden, traf es heute Morgen, 9. Februar, gegen 10 Uhr die BBS II. Auch hier war eine Küche betroffen. Sieben Personen kamen vorsorglich ins Krankenhaus.
 
Auf einem nicht abgeschaltetem Herd in einer der Lehrküchen gerieten Gegenstände in Brand. Löschversuche der Lehrer und des Hausmeisters konnten den Brand nicht vollständig beenden. Die eintreffenden Feuerwehrleute hatten mehr Erfolg und konnten nach kurzem Einsatz die Flammen löschen. Nach dem Einsatz konnte der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden.
 

Zwei Schüler unter Opfern

Insgesamt sieben Personen wurden vorsorglich wegen Verdacht auf Rauchvergiftung behandelt, darunter auch zwei jugendliche Schüler. An der betroffenen Schulküche entstand nur geringer Sachschaden.
 
Foto: Beim Brand in der BBS II rückte die Feuerwehr an. Foto von NonstopNews.
 
Video unten: Wir haben Videomaterial unserer Kollegen von NonstopNews zu einem Beitrag über den Brand zusammen geschnitten.
 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare