Blanke & Friends bei der Sommerkultur 2022 [Bilder, Live-Videos]

05. 08. 2022 um 23:44:15 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
An Tag 3 der Sommerkultur 2022 in Delmenhorst bespielten Detlef Blanke & Friends die Bühne auf dem Brunnenplatz. Blanke am Bass hatte zahlreiche talentierte Wegbegleiter um sich geschart. Seine Duo-Partnerin Silvy Braun und seine Band Gordon mit Wolfgang Lock und Uwe Gans waren nur einige.
Zu nennen sind auch als Gastmusiker Marc Steenken ( Keys), Peter Koobs (E-Gitarre) und Gordon Volquardsen (Percussion)
Daneben gab es etwa eine Spontan-Einlage mit Dennis Frey (Touché) und Krissy Matthews, die „Wonderwall“ von Oasis zusammen spielten. Krissy Matthews zeigte zudem am Ende des Abends noch mal, was für ein Talent er an der Gitarre er ist und mit welcher Leichtigkeit und Spielfreude er selbst komplizierteste Passagen meistert.
Auch Sabine Hermann aus Hude, die eigentlich für plattdeutschen Pop bekannt ist, begeisterte mit ihrer Gesangs-Interpretation von Leonard Cohens Hallelujah.
Für diejenigen, die weniger am Musikalischen auf der Bühne, sondern vor an Besucherzahlen interessiert sind: Sie betrug 225. Damit schlugen Blanke und Friends den eigentlichen Headliner Purple Schulz, der am Mittwoch rund 150 Zuschauer auf den Brunnenplatz gelockt hatte.
Blanke & Friends spielten von 19 bis 23 Uhr, unterbrochen durch zwei Pausen. Die Musiker spannten einen weiten und unterhaltsamen Bogen durch die Geschichte des Pop und Rock. Ein Abend, der in Erinnerung bleiben dürfte.
Am Samstagabend ist DaCapo Undercover und Krissy Matthews mit der Hamburg Blues Band bei der Sommerkultur zu sehen. Das gesamte Programm des Event gibt es hier: https://sommerkultur2021.delkultur.de


Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare