Betrunkener Fahrer auf Mühlenstraße unterwegs

18. 07. 2018 um 08:28:49 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Auf der Mühlenstraße war heute (18. Juli) gegen 1.30 Uhr ein betrunkener Autofahrer Richtung Marktstraße unterwegs. Der 45-Jährige zeigte mit seinem Kleinwagen Auffälligkeiten beim Fahren. Bei einer Kontrolle bemerkten Polizisten Alkoholgeruch bei ihm. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,52 Promille. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann ein und entnahmen eine Blutprobe. Besonders prekär: Bereits 2017 hatte der Fahrer wegen einer anderen Trunkenheitsfahrt seinen Führerschein verloren.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare