Betrunkener Fahrer auf B75 unterwegs – Zu betrunken für Alkoholtest

26. 11. 2018 um 11:21:20 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Keine gute Figur machte ein 44 Jahre alter Autofahrer am heutigen Montag, 26. November, gegen 1.15 Uhr in der Nacht. Er fuhr auf der B75 von der Anschlussstelle Stickgras Richtung Bremen. Erhöhtes Tempo und Schlangenlinien machten seinen Fahrstil sehr auffällig. Als die Polizei den Mann kontrollierte, stellten die Beamten Alkoholgeruch bei ihm fest. Ein Atemalkoholtest scheiterte. Offenbar war der Mann zu betrunken, um den Anweisungen zu folgen. Daher wurde eine Blutprobe durchgeführt. Den Führerschein zog die Polizei ein und leitete zudem ein Strafverfahren ein.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare