Betrunkener baut Unfall in Ganderkesee und flieht

10. 09. 2018 um 12:41:56 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Einen Unfall auf dem Gesinenweg in Ganderkesee verursachte ein Autofahrer gestern, 9. September. Der Unfall trug sich gegen 13.40 Uhr zu. Doch das blieb nicht sein einziger Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung.
 
Der 51-Jährige war mit seinem Auto auf der Straße unterwegs. Dabei kollidierte er mit einem geparkten Wagen. Statt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, floh er vom Unfallort. Dank Zeugen konnte der Mann aber wenig später von Polizisten aufgespürt werden.
 
 

Fahrer mit 1,77 Promille am Steuer

Die Beamten bemerkten, dass der Mann offenbar unter Alkoholeinfluss stand, und führten einen Alkoholtest durch. Der ergab 1,77 Promille. Dem Fahrer wurden sein Führerschein ab- und eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren. Über die Schadenshöhe gibt es noch keine Schätzung.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare