Benjamin Rabe bleibt dem SV Atlas erhalten – Vertragsverlängerung mit dem Scout und Spielanalyst

12. 04. 2021 um 11:32:51 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Im Hintergrund leistet eine Person beim SV Atlas Delmenhorst seit Sommer 2019 so wertvolle Arbeit. Dort trägt Benjamin Rabe nämlich für das Scouting und die Spielanalyse die Verantwortung. Es ist den Blau-Gelben gelungen, sich seine Dienste auch für die weitere Zukunft zu sichern. Am gestrigen Sonntag, 11. April, gab der SV Atlas bekannt, dass der Vertrag mit Rabe verlängert wurde. Spieler, Trainer-Team und Vorstand sind voll des Lobes.
 
Nie wurde Bastian Fuhrken, zweiter Vorsitzender und Sportlicher Leiter des SV Atlas Delmenhorst, müde, die qualitativ hochwertige Zusammenarbeit mit Benjamin Rabe zu loben. Dessen Engagement bei den Blau-Gelben begann im Sommer 2019 gemeinsam mit Trainer Key Riebau und Co-Trainer Malte Müller. Praktisch hat er sämtlicher Spieler in seinem Notizbuch stehen. Zu Rabes Aufgaben gehören die Scoutingarbeit bei Fußballspeilen und sich massenweises Videomaterial anzuschauen.
 

Seine Dienste sind für Mannschaftsbesprechungen und Transfers wesentlich

Gegnerische Mannschaften werden so von ihm weitreichend analysiert und zudem reichert er sich dadurch tiefgreifende Kenntnisse über Spieler an, die für den SV Atlas infrage kommen können. Fuhrken hatte keinen Zweifel daran, dass Rabe seinen Kontrakt verlängern würde und zeigt sich darüber genauso erfreut wie die Mannschaft und das Trainerteam.

Einbezogen wird dessen Arbeit in den Mannschaftsbesprechungen und fungiert darüber hinaus als Ausgangspunkt beim Sichten, um neue Spieler zu verpflichten. „Super, dass Benni der SVA-Familie erhalten bleibt. Für das Team ist er ein ganz wichtiger Bestandteil, der mit seiner Scoutingarbeit nicht nur das Trainergespann, sondern auch uns Spieler mit seinen Infos und Analysen unterstützt“, teilt Kapitän Nick Köster mit.
 

Er und der Coach kennen sich schön länger

Dem fügt Co-Trainer Müller hinzu: „Wir sind alle froh über die Vertragsverlängerung von Benni. Er passt menschlich und fachlich optimal in unser Team. Er verfügt über ein gutes Netzwerk und ist sowohl beim Scouten interessanter Spieler als auch der Analyse der Gegner eine ungemeine Hilfe.“ Bereits vor der Zeit beim SV Atlas machten Coach Riebau und Rabe miteinander Bekanntschaft.

Riebau sagt: „Benni und ich sind seit gut vier Jahren eng vertraut miteinander. Mit war es wichtig, dass diese Vertragsverlängerung unbedingt vollzogen werden musste. Er ist bei der Suche nach potentiellen Spielern und der Analyse unserer Gegner eine große Hilfe, aber vor allem ein Toptyp, Er passt unglaublich gut zu Atlas, der Mannschaft, uns Trainern und der sportlichen Leitung Wir alle freuen uns sehr.“
 
Bild: Beim SV Atlas Delmenhorst ist Benjamin Rabe auch künftig für Spielanalyse und Scouting zuständig.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare