Benefiz-Gala-Büfett steigt am 1. November in der Markthalle – Ertrag fließt in Kinderwunschbaum-Aktion

10. 10. 2019 um 13:28:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

In der Markthalle trägt das städtische Familien- und Kinderservicebüro im Zuge der zehnten Kinderwunschbaum-Aktion am Freitag, 1. November, ab 19 Uhr ein Benefiz-Gala-Büfett aus. Mit von der Partie sind das Restaurant Cabarelo, die Stage Akademie Oldenburg, die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) und das städtische Kulturbüro. Unterhaltung bietet „Ich war noch niemals in New York, New York“ – Die Frank Sinatra und Udo Jürgens Show.

„Das Benefiz-Gala-Büfett findet hier in dieser Form zum ersten Mal statt“, betont der Leiter des Familien- und Kinderservicebüros, Marco Mennebäck, bei der Vorstellung des neuen Events. Sowohl er als auch die ebenfalls involvierte Mitarbeiterin des Familien- und Kinderservicebüros, Ilaria Greco, befänden sich im ersten Jahr bei der Einrichtung, die für die Benefiz-Aktionen rund um die Kinderwunschbaum-Aktion verantwortlich ist.

Kontaktaufnahme fiel dank Mitarbeiterin leicht

Mennebäck erklärt wie der Event zustande kam: „Wir haben uns überlegt, was man noch Besonderes an Benefiz-Aktionen beim Kinderwunschbaum einbringen kann. Ilaria hatte schon eine Verbindung zur Stage Academy, weil sie selbst einmal dort war.“ Über die Stage Akademie oder genauer deren Leiter Markus Sobota, der Alper Samanci, den Geschäftsführer des Cabarelo bereits seit längerer Zeit kenne, wurde schließlich der Kontakt zum Cabarelo geknüpft. Es übernimmt das Catering.

Udo Jürgens und Frank Sinatra erwachen in der Show zum Leben

Für den großen Unterhaltungswert soll die Stage Akademie auf der Bühne sorgen. „Es wird eine tolle Show! Wir hatten die Stage Akademie als Rat Pack schon im Cabarelo zu Gast“ erinnert sich Samanci. Neben dem Gesang werden auch Tanz, Schauspiel großartige Stand-up-Comedy und kleine spontane Anekdoten dargeboten.

Ganz wie die legendären Entertainer performt Sänger und Schauspieler Sobota alias Marc Connery.
Er lässt Frank Sinatra und Udo Jürgens dabei praktisch wiederaufleben. Zur Seite stehen ihm die „Vegas Showgirls“ Neele Ahlers und Kristina Erdélyi. Mit dem Publikum feiern Sie gemeinsam die denkwürdigen Stars. Hinzu gesellt sich noch ein Special Guest aus Chicago, über dessen Identität die Veranstalter selbst noch keine näheren Informationen geben können.

Sektempfang und Büfetteröffnung gehen der Show voraus

Samanci merkt dazu an: „Ähnliche Vorstellungen inklusive Büfett gibt die Stage Akademie schon seit Längerem. Sie machen das mega-professionell!“ Beginnen soll die anderthalbstündige und von einer kleinen Pause unterbrochene Show um 20 Uhr. Vorher gibt es einen Sektempfang, richtet erster Stadtrat Markus Pragal ein kurzes Grußwort an die Besucher und wird im Anschluss das reichhaltige Büfett vom Cabarelo eröffnet, so Mennebäck.

Teilnahme ist ab 59 Euro möglich

Gäste können sich auf einen schönen Abend voller musikalischer und kulinarischer Höhepunkte freuen. Zusätzlich können sie dabei auch noch etwas Gutes tun, weil damit die Kinderwunschbaum-Aktion unterstützt wird. „Ein solches Format gibt es in Delmenhorst bisher noch nicht, aber in Oldenburg und im Umland“, teilt Greco mit.

Insgesamt stehen ihren Angaben nach 102 Plätze, die auf runde Tische zu jeweils 6 Personen verteilt werden, zum Verkauf. Vom Delmenhorster Kreisblatt wird der Vorverkauf betrieben. Bislang seien laut Mennebäck rund zehn Karten an die Leute gebracht worden. Alternativ können Karten auch an der Abendkasse erworben werden. Zwei Preiskategorien werden angeboten.

Die erste kostet 64 Euro und betrifft die Plätze in den vordersten zwei Reihen. Alle weiteren Plätze gehören zur zweiten Preiskategorie und sind 5 Euro günstiger, also für 59 Euro zu haben. Mit Ausnahme des Getränkeverkaufs, den Mitarbeiter des Familien- und Kinderservicebüros und freiwillige Helfer leisten, ist alles im Preis inbegriffen. Teilnehmer werden gebeten, passend zum Anlass schicke Abendgarderobe zu tragen. Sämtliche Einnahmen kommen der Aktion Kinderwunschbaum zugute. Wer möchte, kann noch zusätzliche Spenden geben.

Benefiz-Gala-Büfett „Ich war noch niemals in New York, New York – Die Frank Sinatra und Udo Jürgens Show“
Veranstaltungsort: Markthalle; Rathausplatz 2
Uhrzeit: 19 Uhr
Datum: 1. November
Preis: 64 Euro in den vordersten zwei Reihen; sonst 59 Euro

Bild: Marco Mennebäck, Leiter des Familien- und Kinderservicebüros (v. l.), dessen Mitarbeiterin Ilaria Greco und der Geschäftsführer des Cabarelo, Alper Samanci, laden am 1. November zum Benefiz-Gala-Büfett in der Markthalle ein.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare