Bauarbeiten der Deutschen Bahn –  Einschränkungen auf der Strecke Bad Zwischenahn – Bremen Hbf

30. 10. 2020 um 09:53:20 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es zwischen Samstag, 7. November, und Sonntag, 8. November, zu Einschränkungen auf der Strecke Bad Zwischenahn – Bremen Hbf (RS3). Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet.

In Richtung Bremen Hbf wird am 7. November um 23.45 Uhr zwischen Oldenburg und Hude ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. In Oldenburg Hbf starten die Ersatzbusse am 8. November um 0.03 Uhr und erreichen Hude um 0.36 Uhr. In Hude besteht dann Anschluss an den Zug, der um 0.41 Uhr startet und zu späteren Abfahrts- und Ankunftszeiten bis nach Bremen Hbf verkehrt. Bremen Hbf wird um 1.07 Uhr erreicht und damit 23 Minuten später als mit der regulären Zugverbindung.

Von Bremen Hbf nach Bad Zwischenahn

In umgekehrter Richtung wird die Verbindung mit der Abfahrt um 23.15 Uhr von Bremen Hbf zwischen Hude und Oldenburg Hbf von einem Ersatzverkehr bedient. Die Ersatzbusse starten in Hude um 23.44 Uhr und erreichen Oldenburg Hbf etwa 24 Minuten später als es der reguläre Fahrplan vorsieht (0.17 Uhr).

Am 8. November verkehrt die Zugverbindung mit der Abfahrt um 1.15 Uhr in Bremen Hbf von Wüsting bis nach Oldenburg Hbf zu späteren Abfahrts- und Ankunftszeiten. Oldenburg Hbf wird um 2.07 Uhr erreicht und damit 14 Minuten später als es der reguläre Fahrplan vorsieht.

Alle Änderungen sowie einen Ersatzfahrplan gibt es HIER.

Symbolbild: Die Linie RS3 zwischen Bad Zwischenahn und Bremen Hbf wird in der Nacht zu Sonntag den 8. November in beide Richtungen zwischen Oldenburg und Hude durch einen Schienenersatzverkehr bedient. 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare