Autofahrer wiederholt ohne Führerschein unterwegs

24. 07. 2018 um 10:59:15 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Einen Wiederholungstäter erwischte die Polizei gestern, 23. Juli, gegen 23.20 Uhr. Sein Vergehen: Mehrfaches Fahren ohne Führerschein. Der 30-Jährige war erst einen Tag vorher von einer Polizeistreife wegen desselben Vergehens erwischt worden. Gestern war er wieder mit demselben Auto wie am Vortag unterwegs. Die Beamten leiteten ein weiteres Strafverfahren ein und nahmen vorsorglich wieder die Autoschlüssel an sich.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare