Autofahrer rammt Baum in Ganderkesee – PKW kollidieren in Großenkneten

22. 03. 2018 um 14:10:21 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Autohaus Müller Schmidt + Koch GmbH Delmenhorst
Werbung

Bei zwei Unfällen kam es im Delmenhorster Umland gestern, 21. März, zu Sachschäden. Zudem verletzte sich ein Fahrer leicht. Schauplätze waren Ganderkesee und Großenkneten.
 
In Ganderkesee fuhr ein Autofahrer die Kimmer Landstraße entlang. Aus noch unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort mit seinem Wagen gegen einen Baum. Dabei erlitt er leichte Verletzungen. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.
 
 

Beim Abbiegen Wagen übersehen

Im zweiten Fall war ein Autofahrer in Großenkneten auf dem Tannenweg unterwegs. Als er auf die Cloppenburger Straße abbiegen wollte, übersah er einen anderen Fahrer samt dessen PKW. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von 8.000 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare