Auto überschlägt sich in Wildeshausen – Fahrerin leicht verletzt

29. 01. 2019 um 12:05:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Glück im Unglück hatte am gestrigen Dienstag, 29. Januar, eine 22-Jährige in Wildeshausen. Obwohl sich ihr Auto gegen 1.50 Uhr bei einem Unfall überschlug, erlitt sie nur leichte Verletzungen.
 
Die Autofahrerin fuhr die Glaner Straße Richtung Huntlosen entlang. In einer Rechtskurve kam sie ins Schleudern und verlor die Kontrolle über ihren Wagen. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kollidierte mit einem Baum. Das Auto blieb auf der Seite liegen.
 

Ersthelfer versorgt Fahrerin

Trotz ihrer leichten Verletzungen gelang es der Fahrerin, sich selbst zu befreien. Ein Ersthelfer kümmerte sich um sie, bis die Rettungskräfte eintrafen. Dann versorgten sie die Besatzung eines Rettungswagens und eines Notarztautos, bevor sie in ein Krankenhaus kam. Der Unfallwagen war nicht mehr fahrtüchtig und wurde abgeschleppt. Der Schaden liegt bei 3.500 Euro.
 
Foto: Bei einem Unfall wurde heute Nacht eine Fahrerin in Wildeshausen leicht verletzt, als sich ihr Auto überschlug. Es kam erst an einem Baum zum Stehen. Bildquelle: NonstopNews.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare