Auto in Wilhelm-Kaulbach-Straße beschädigt – Verursacher gesucht

17. 10. 2018 um 11:11:02 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Eine unangenehme Überraschung erlebte ein 22 Jahre alter Autobesitzer, als er sein Fahrzeug gestern, 16. Oktober, gegen 8 Uhr in der Wilhelm-Kaulbach-Straße abstellte. Dort stand es vor der Hausnummer 9. Als er gegen 13.30 Uhr zurückkehrte, bemerkte er Schäden an der vorderen Stoßstange. Deren Wert wird auf 1.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise zum flüchtigen Verursacher geben kann, soll sich bei der Delmenhorster Polizei melden. Die ist unter (04221) 15590 zu erreichen.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare