Auto brennt in Ganderkesee

28. 08. 2017 um 14:21:23 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am gestrigen Sonntag, 27. August, fuhr 55-Jähriger in Ganderkesee gegen 18.45 Uhr mit seinem PKW in der Rathausstraße los. Kurz darauf stieg dichter Rauch im Kofferraum auf. Die Freiwillige Feuerwehr Ganderkesee rückte mit 15 Einsatzkräften an und löschte den Brand rasch. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden soll bei 5.000 Euro liegen. Ermittlungen zur Brandursache laufen.
 
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare