Auto auf Abwegen passiert Verkehrsinsel auf der Adelheider Straße – Fahrer wird leicht verletzt

03. 11. 2020 um 08:40:59 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Heute (3. November) geschah gegen 3.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Adelheider Straße mit einem alleinbeteiligten PKW. Das Fahrzeug geriet von der Fahrbahn überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte gegen ein Verkehrsschild sowie einen Baum. Leichte Verletzungen zog sich der Fahrer zu. Auch sein Wagen wurde in Mitleidenschaft gezogen.
 
Ein 37 Jahre alter Mann befuhr mit seinem PKW die Adelheider Straße (Landesstraße 776) in Richtung stadteinwärts, als er links von der Fahrbahn abkam und dadurch die Mittelinsel überfuhr. In der Folge wurden ein Verkehrsschild und ein Baum beschädigt. Der Fahrer verletzte sich leicht. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste von einem örtlichen Abschleppunternehmen geborgen werden. Nach Schätzungen der Polizei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Gegen den 37-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare