Auffahrunfall in Ganderkesee – Drei Autos nehmen Schaden

26. 07. 2019 um 13:23:32 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Polizei

In der Hauptstraße in Ganderkesee geschah am gestrigen Donnerstag, 25. Juli, gegen 16.05 Uhr ein Verkehrsunfall. Daran waren insgesamt drei PKWs beteiligt, die allesamt beschädigt wurden, sodass sich die Schäden auf einen fünfstelligen Betrag summierten.
 
Mit seinem PKW befuhr am Nachmittag ein 50 Jahre alter Mann die Hauptstraße und musste dort verkehrsbedingt warten. Ein nachfolgender 36-jähriger Autofahrer hielt ebenfalls an. Hingegen erkannte der sich dahinter befindliche 53 Jahre alte Pkw-Fahrer das zu spät und prallte mit seinem Wagen auf das Fahrzeug des 36-Jährigen.

Schäden in Höhe von 20.000 Euro

Aufgrund der Wucht des Zusammenstoßes wurde sein PKW wiederum noch auf das vor ihm stehende Auto des 50-Jährigen geschoben. Niemand wurde durch den Unfall verletzt. Die Sachschäden an den drei Fahrzeugen belaufen sich nach Angaben der Polizei zusammengenommen auf ungefähr 20.000 Euro.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare