Auf der Wildeshauser Straße stoßen zwei PKWs zusammen – Eine Person verletzt sich leicht

18. 02. 2020 um 08:43:00 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zu einem Auffahrunfall kam es am gestrigen Montag, 17. Februar, gegen 16 Uhr am Kreisverkehr auf der Wildeshauser Straße. Involviert waren darin zwei PKWs. Leichte Verletzungen zog sich eine der beiden Autofahrerinnen zu.
 
Mit ihrem PKW befuhr eine 36-jährige Frau die Wildeshauser Straße in Richtung stadtauswärts. In Höhe des Kreisverkehrs übersah sie den vor ihr wartenden PKW einer 58-jährigen Frau. Beide Wagen kollidierten miteinander. Die 58-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Neben Polizei waren die Feuerwehr Delmenhorst und der Rettungsdienst vor Ort.
 

Schaden liegt bei 6.000 Euro

Das Fahrzeug der Unfallverursacherin musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Laut Polizeiangaben entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von geschätzten 6.000 Euro.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare