Archiv

Was hat DelmeNews noch über die Graft geschrieben? Wie war das mit der Sanierung der Innenstadt? Im Archiv von DelmeNews.de finden Sie die zurückliegenden Nachrichten des Nachrichtenportals für Delmenhorst.

März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Begünstigt durch die anhaltend hohen Niederschläge in letzter Zeit sind vor allem die Graftanlagen neben dem hohen Grundwasserspiegel von großflächigem Oberflächenwasser betroffen. Zu diesem Thema gab es am Donnerstag ein Gespräch mit Lösungsansätzen im Rathaus. Auf Einladung von Oberbürgermeisterin Petra Gerlach sind dazu am gestrigen Donnerstag (22. Februar 2024) Vertreter der Fachverwaltung, der Stadtwerkegruppe sowie […]

Am 6. und 9. März findet wieder der Aufräumtag in Delmenhorst statt. Zunächst (6. März) sind die Kindergartenkinder und Schüler im Interesse der städtischen Sauberkeit unterwegs. Tage später (9. März) greifen Einzelpersonen, Firmen und Vereine zu Zange und Müllsack. Beim Aufräumtag sind viele freiwillige Helfer unterwegs, die Stadt ein bisschen sauberer zu machen und von […]

Mit dem Einsetzen steigender Temperaturen in Verbindung mit regenreichen Stunden gehen Kröten, Grasfrösche und Teichmolche wieder auf Wanderschaft aus ihren Winterquartieren hin zu den angestammten Laichgewässern. Seit einigen Tagen ist dies in Delmenhorst wieder zu beobachten. Die Stadt bittet Autofahrer in betroffenen Gebieten daher das Tempo zu reduzieren. Schwerpunkte der Wanderungen sind demnach das Gebiet […]

Die Stadt Delmenhorst nimmt die Empfehlung des niedersächsischen Innenministeriums auf und beflaggt das Rathaus an diesem Samstag, 24. Februar 2024, unter Einbeziehung der ukrainischen Nationalflagge. Anlass ist der zweite Jahrestag des Angriffs der Russischen Föderation gegen die Ukraine. Auch das Wahrzeichen der Stadt Delmenhorst, der Wasserturm, sendet weiterhin jeden Abend ein Zeichen der Solidarität mit […]

Hendrik Ritskes war von Beruf Buchhalter. Kein Wunder, dass der 64-jährige gebürtige Niederländer Dinge gern einteilt. Die Stadt Delmenhorst hat er in 99 Planquadrate aufgeteilt und macht mit seiner Handykamera regelmäßig Fotos der verschiedenen Straßen. Hendrik Ritskes hat einen charmanten niederländischen Akzent. Der gebürtige 64-Jährige lebt inzwischen seit 2006 in Delmenhorst. Die Liebe zu seiner […]

Am 19. Dezember 2023 stimmte der Delmenhorster Stadtrat über die Nachfolge von Stadtbaurätin Bianca Urban ab. Doch der Kandidat, der von der Oberbürgermeisterin vorgeschlagen wurde, war in öffentlicher Sitzung von einer Mehrheit des Rates abgelehnt worden. Nun will Oberbürgermeisterin Petra Gerlach den Stadtrat noch einmal über Theo Dworak abstimmen lassen – er sei die beste […]

Am Mittwoch, 21. Februar 2024, ist ein Mann in Delmenhorst aufgefallen, weil er mit einer Schusswaffe in einem Holster in der Öffentlichkeit spazieren ging. Mithilfe von Spezialeinsatzkräften wurde er an seiner Wohnanschrift gestellt. Wie die Polizei berichtet, verständigten Zeugen gegen 13 Uhr am Mittwoch die Polizei, weil ihnen in der Wendenstraße ein Mann aufgefallen war, […]

Bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst ist am Mittwochabend, 21. Februar 2024, gegen 22:30 Uhr, der Fahrer eines Pkws schwer verletzt worden. Der Mann war deutlich zu schnell unterwegs, überfuhr eine rote Ampel und krachte erst gegen eine Mauer der Bahnunterführung und kam schließlich an einem Haus in einem verkehrsberuhigten Bereich zum Stehen. Wie die Polizei […]

Anlässlich des Internationalen Frauentages laden die Gleichstellungsstelle und die Stadtbücherei der Stadt Delmenhorst am Freitag, 8. März, zu einer Lesung samt Austausch mit der Journalistin Susanne Kaiser ein. Im Mittelpunkt des Abends steht Kaisers Buch „Backlash – Die neue Gewalt gegen Frauen“, das 2023 erschienen ist und von der weltweit zunehmenden Gewalt an Frauen handelt. […]

Mit der ersten Ausstellung im Jubiläumsjahr 2024 wagt sich die Städtische Galerie Delmenhorst an ein experimentelles Format heran und lädt zugleich zum Mitmachen ein. Jeder Mensch bekommt Gelegenheit, ein Werk einzureichen, das anschließend Teil der Ausstellung „50 Tage | 50 Werke | 50 Jahre“ ist. Eingereicht werden können die Kunstwerke am 25. Februar 2024. Eröffnet […]

Zwei Personen wurden am Mittwoch, 21. Februar 2024, 06:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf dem Hasporter Damm in Delmenhorst leicht verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen des Zusammenstoßes. Zur Unfallzeit befuhr ein 48-jähriger Delmenhorster mit einem Opel den Hasporter Damm in Richtung Seestraße. Beim Linksabbiegen auf das Gelände einer Tankstelle kam es zu einem Zusammenstoß […]

„Der Ball des Sports“, der einst in der Delmehalle stattfand und der später bei Backenköhler in Stenum fortgeführt wurde, war eine Institution in Delmenhorst. Nun macht sich ein junges Team an eine zeitgemäße Neuinterpretation. Ein konkretes Datum für die Neuauflagen gibt es bereits. Tina Gellner-Corrsen ist die Leiterin des Turnkreises in Delmenhorst. Zusammen mit einem […]

In der vergangenen Woche meldete die Delmenhorster Stadtverwaltung, dass es aufgrund des durch Regen und hohen Grundwasserstand vernässten Boden Schwierigkeiten mit dem Bau der Stadionhalle in Düsternort gibt. Erst wenn der Boden trockener ist, können die Arbeiten dort weitergehen. Noch viel schwerer dürfte diese Problematik das graftnah gelegene Haus D des Max-Planck-Gymnasiums treffen, das am […]

Das Gesangsduo im besten Alter „Die Feisten“ treten nicht, wie angekündigt, am Samstag, 24. Februar 2024 in Delmenhorst auf. Der Auftritt wurde abgesagt. Im vergangenen Jahr unterhielt das Duo das Publikum noch mit ihrem Programm „Junggesellenabschied“, dieses Jahr treten sie wohl nicht in Delmenhorst auf. Denn das Gastspiel am Samstag, bei dem sie ihr Programm […]

Die Stadt Delmenhorst hat sich dem nationalen Projekt „Smartes Heizen mit Holz“ angeschlossen. Auf diese Weise soll die lokale Luftverschmutzung durch eine optimierte Bedienung möglichst vieler privat genutzter Holzöfen schnell und deutlich verringert werden. Ermöglicht werden soll dies durch den freiwilligen Ofenführerschein Die Frage, die sich aufdrängt, ist: Was möchte die Stabsstelle Klimaschutz der Stadtverwaltung […]

Im vergangenen Jahr gab es eine gelungene Premiere für das KiKu-Fest auf der Delmenhorster Burginsel, entsprechend soll es in diesem Jahr eine Fortsetzung geben. Für die Freiluft-Veranstaltung am Sonntag, 4. August 2024, von 12 bis 17 Uhr, startet das städtische KulturBüro jetzt das Anmeldeverfahren für das Bühnenprogramm, Aktionsstände und gastronomische Angebote. 2023 lockte das KiKu-Fest […]

Dieser Fall beschäftigt gleich mehrere Polizeiinspektionen in der Region. Alles in allem geht es um Autodiebstahl, räuberische Erpressung sowie versuchten und vollendeten Raub. Neben einem 24-jährigen Mann aus Cloppenburg ist auch eine 22-jährige Frau aus Delmenhorst unter Verdacht. Der Reihe nach: Am Montag, 12.2.2024, wurde in Cloppenburg ein weißer VW Tiguan mit örtlichem Kennzeichen gestohlen. […]

Am Freitag, 16.02., kam es im Kreuzungsbereich Ludwig-Kaufmann-Straße/Mühlenstraße/Louisenstraße durch eine plötzlich auftretenden medizinischen Notfalls eines Autofahrers zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Die komplette dortige Ampelanlage ist seitdem außer Betrieb. Ab wann die Anlage wieder funktionieren soll: Ein 59-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst befuhr am Freitag mit seinem Pkw die Ludwig-Kaufmann-Straße in Richtung Mühlenstraße, als er […]