Altpapier: Abfuhr in Bezirk 2 B wird einmalig nachgeholt

28. 03. 2020 um 08:18:12 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die für ursprünglich Montag, 23. März, geplante Abfuhr von Altpapier im Abfuhrbezirk 2 B wird  nach Angaben der Stadtwerke Delmenhorst am kommenden Montag, 30. März,  einmalig nachgeholt. Zum Hintergrund: Aufgrund eines Kommunikationsfehlers, für den sich die StadtwerkeGruppe entschuldigt, hätten viele Kunden des Unternehmen zu spät die Information erhalten, dass die Abfuhr eingestellt wird. 

Bei dieser Tour handelt es sich um eine einmalige Leerung der Tonnen im Abfuhrbezirk 2 B. Wo sich der Abfuhrbezirk 2 B befindet, ist hier auf Seite 2 im Abfallkalender 2020 der Stadt Delmenhorst für den Bereich 2 zu entnehmen.

Wie bereits berichtet, ist aufgrund der Corona-Krise die Abfuhr von Papier bis auf weiteres eingestellt. An der Leerung von Rest- und Biomüll ändert sich nichts.

Symbolbild oben: Lediglich im Abfuhrbezirk 2 B wird am 30. März einmalig das Altpapier abgeholt.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Und Bezirk 3B Entsorgt das Altpapier im Restmüll, oder kommt da doch noch ein Termin? Unsere Tonne ist nämlich randvoll.

Wie im Artikel beschrieben, ist momentan die Altpapierentsorgung aufgrund der Corona-Krise eingestellt. Lediglich im Bereich 2 B gab es einen einmaligen Nachholtermin, da dort die Einstellung der Entsorgung sehr kurzfristig kommuniziert worden war.

Haben heute am 30.03. die Altpapiertonnen raus gestellt im Bezirk 2b . Moritz-von-Schwind/ Moorweg
Abgeholt wurde nichts. Haben wir Anwohner was falsch verstanden/erlesen oder war die Meldung zur Abholung nur großer Mist ?!

Die Meldung war kein Mist. Laut Abfallkalender gehören die von Ihnen genannten Straßen nicht zum Altpapier-Abfuhrbezirk 2 B. Welche Straßen zu 2 B gehören, können Sie im entsprechenden Abfallkalender hier nachlesen: https://www.delmenhorst.de/medien/bindata/leben-in-del/umwelt-abfall/Abfallkal_20_AB02_4c_Version-e_FINAL_lowRES.pdf

Euer Ernst? Die Zahlen waren schon vor dem Shout Down unten, ich niese und rotze nicht auf meinen Papiermüll.
Was ist los mit euch?
Sollen wir jetzt stappeln? Bei bekannten in Ganderkesse wurde sogar Sperrmüll abgeholt. Was dürfen wir den mit dem Papier machen? Verbrennen?
Entschuldigen Sie bitte, aber ich finde einfach keinen triftigen Grund für diese Maßnahme. Ich bin Krankenschwester in Delmenhorst und weiß über alles Bescheid. Macht einfach eure Arbeit bitte oder gebt zumindest eine Alternative an.