Archive - Allgemein Archive - Seite 969 von 1086 - DelmeNews - Das Nachrichtenportal für

Was hat DelmeNews noch über die Graft geschrieben? Wie war das mit der Sanierung der Innenstadt? Im Archiv von DelmeNews.de finden Sie die zurückliegenden Nachrichten des Nachrichtenportals für Delmenhorst.

Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

GraftThermen-Sauna morgen ab 14 Uhr zu

Aufgrund der für Samstag, den 4. Juli angekündigten Rekordhitze von bis zu 40 Grad schließt die GraftTherme morgen ihren Saunabereich bereits um 14 Uhr. Alle anderen Bereiche stehen den Gästen nach wie vor wie gewohnt zur Verfügung.Ab Sonntag, den 5. Juli wird der Saunabereich wieder zu bekannten Öffnungszeiten öffnen.

GraftTherme: Freizeitbereich schließt am 9. Juli früher

Der Freizeitbereich der GraftTherme schließt am Donnerstag, 9. Juli 2015, bereits um 14 Uhr. Darauf weist die Stadtwerke-Gruppe hin. Anlass ist demnach eine betriebsinterne Veranstaltung. Die Bereiche Sport, Sauna und Wellness bleiben davon unberührt. Sie stehen den Besuchern der GraftTherme wie gewohnt von 10 bis 20 Uhr (Sportbereich), 10 bis 22 Uhr (Sauna) und 11 bis 20 Uhr (Wellness) zur Verfügung.  

Einbruch in Imbiss

In der Nacht zu Freitag brachen bisher unbekannte Täter in einen Imbiss in der Bahnhofstraße in Delmenhorst ein.   Der oder die Täter schlugen gegen 4.15 Uhr eine Scheibe mit einem Stein ein und kletterten in den Imbiss. Anschließend durchsuchten Sie die Räume und entwendeten eine geringe Summe Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 04221/1559-0.  

City-Parkhaus: Vorübergehend 20 Parkplätze weniger

Wie die Stadtwerke-Gruppe heute meldet, finden am Dienstag, 7. Juli und Mittwoch, 8. Juli im City-Parkhaus Arbeiten auf verschiedenen Ebenen statt, um ein Bild vom Korrosionsfortschritt zu erhalten. An diesen beiden Tagen ist daher mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Nach der Maßnahme werden die Probestellen nachbehandelt, sodass bis zum darauffolgenden Wochenende rund 20 Parkplätze nicht genutzt werden können. Ob eine weitere dauerhafte Sperrung von Parkplätzen notwendig sein wird, wird sich im Rahmen der Begutachtung zeigen.

Mehr Highspeed-Internetanschlüsse für die Stadt

Den Startschuss für den Ausbau von weiteren schnellen Internetanschlüssen in der Stadt geben am Dienstag, 14. Juli, Oberbürgermeister Axel Jahnz und Vertreter der Telekom am Großen Tannenweg. Das berichtet die Stadtverwaltung Delmenhorst heute. Um 11 Uhr soll dann der erste Spatenstich für den sogenannten „VDSL-Vectoring“-Ausbau erfolgen.   Im November hatte die EWE begonnen, ihr Leitungsnetz aufzurüsten, um weiteren 23.000 EWE-Telefonkunden Internetgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s ermöglichen zu können. Nun legt die Telekom nach. Nach Angaben der Stadtverwaltung wird die Telekom an dem Standort eine Horizontalbohrung vornehmen. Insgesamt werden über 34 Kilometer Glasfaser verlegt und 43 Multifunktionsgehäuse neu aufstellt oder mit modernster Technik ausgestattet, um 8.300 Haushalte im Stadtgebiet vectoringfähig zu machen.   Datenturbo für Telefonie, Surfen und Fernsehen Der neue Datenturbo auf dem VDSL-Netz verdoppelt das maximale Tempo beim Herunterladen…

Verkehrsunfall mit Folgen – für den Lebenspartner

Ein Verkehrsunfall hatte für den Ehemann einer 44-jährigen Delmenhorsterin Konsequenzen. Die Frau wurde am Nachmittag des vergangenen Dienstags in einen Verkehrsunfall verwickelt. Sie wollte mit ihrem PKW von der Bremer Heerstraße nach links abbiegen, was von dem nachfolgenden 42-jährigen PKW Fahrer nicht bemerkt wurde. Als dieser die Frau überholen wollte, kam es zum Zusammenstoß. Doch unerwartete Folgen hatte der Crash für den Partner der 44-jährigen Delmenhorsterin, der kurze Zeit später mit seinem Motorrad zur Unfallstelle kam – bewaffnet und in betrunkenem Zustand.   Nach Angaben der Polizei von heute wollte eine 44-jährige Delmenhorsterin. am Nachmittag des vergangenen Dienstag mit ihrem PKW von der Bremer Heerstraße nach links abbiegen, was von dem nachfolgenden 42-jährigen PKW Fahrer nicht bemerkt wurde. Als dieser die Frau überholen wollte, kam es zum Zusammenstoß. Glücklicherweise blieb es hier bei Blechschäden.   Betrunken und mit Waffe auf dem Motorrad Folgen…

Das Mittelalter kommt nach Delmenhorst

Vom 4. bis zum 5. Juli steht Delmenhorst wieder eine Zeitreise ins Mittelalter bevor. Es ist Zeit für das siebte „Graf Gerds Stadtgetümmel“, das mit vielen Burgfräuleins, Rittern, Gauklern und auch Bogenschützen die Graft in das Mittelalter zurückversetzen wird.   Über 40 Verkaufs-und Handelsstände laden zum Essen, stöbern, zuschauen und ausprobieren ein. Flugshows und Auftritte von Musikern, aber auch eine Feuershow und Heerlagerkämpfe werden hier geboten. Am Samstagabend wird es einen Fackelzug der Ritter, Knechte und Mägde geben, anschließend ist eine Fackelshow der Gruppe „Flora Ignis“ gegen 22:30 Uhr geplant. Als „Walking-Acts“ wurden unter anderem die Gruppen Rabengesang, Tam Lin und Hyttis angesagt. Außerdem können viele Handwerkskünste wie zum Beispiel das Zinngießen, Tuchfärben, Glasperlendrehen und Holzschnitzerei begutachtet werden. Neben einem unterhaltsamen Showprogramm gibt es viele verlockende Kinderaktionen. Dieses Jahr ganz neu im Programm:…

Comedy Club morgen in der Divarena – Tickets zu gewinnen

Morgen, am 2.Juli 2015, ist es wieder so weit. Drei Comedy-Talente geben sich in der Divarena das Mikrofon in die Hand. Mit dabei: Desimo, Michael Dietmayr und Moses P. Delmenews verlost 5x2 Karten.   Der Comedy-Club in der Divarena öffnet am Donnerstag wieder seine Pforten. Mit an Bord sind Multitalent Desimo aus Hannover, der nicht nur mit Magie, sondern auch mit Witz und Charme sein Programm darbietet. Der Münchener Liedermacher und Musikkabarettist Michael Dietmayr rockt die Divarena-Bühne mit akustischer Unterstützung und Themen wie Facebook, Mädels, Italien, Heimweh, aber auch seine Heimatstadt München. Die Musik ist das Ziel   Musikalisch wird es auch mit dem Dritten im Bunde – Moses W, der mit seinem Soloprogramm auftritt, ganz nach dem Motto: Die Musik ist kein Mittel zum Zweck, sondern das Thema an sich. Einlass in der Divarena ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.   Delmenews verlost 5 x 2 Karten. Einfach bis Donnerstag, 2.Juli 2015 12 Uhr eine E-Mail mit Namen…

Der Sommer ist da: Was es jetzt zu beachten gilt

Temperaturen über 30 Grad locken uns raus ins Freie, in Bäder, in den Park, an den Strand oder in den Biergarten. Bei so viel Motivation das Wetter zu genießen, vergessen viele das Trinken. Kinder und Haustiere werden ebenfalls oft im Auto vergessen, was fatale Folgen haben kann. Die Bundesärztekammer rät: Täglich sollte ein Erwachsener 1,5 – 2 Liter am Tag trinken. Bei hohen Temperaturen kann der Bedarf auf das 2-3-fache ansteigen, da der Körper mehr Flüssigkeit und Mineralien verliert, als sonst. Besonders Kinder und ältere Personen sollten darauf achten ausreichend zu trinken. Dabei gilt es darauf zu achten was man trinkt. Alkohol, Kaffee und Zuckerhaltige Getränke sind nicht empfehlenswert. Auch führt der Genuss von eiskalten Getränken zu erhöhter Schweißproduktion und Kreislaufproblemen, anstatt zur Abkühlung. Durch die niedrige Temperatur benötigt der Körper einen enormen Energieaufwand, um das eiskalte Getränk auf Körpertemperatur zu erwärmen, damit es besser…

Biker haben keine Knautschzone!

Biker bei Unfall getötet – ähnlich lautete erst gestern eine Schlagzeile vieler lokaler Zeitungen nach einem Motorradunfall im Landkreis Oldenburg. Die dazugehörigen Bilder sprechen für sich. Trotzdem wurde am gestrigen Montag bei einer Geschwindigkeitsmessung der Polizei ein Motorradfahrer mit 164 km/h in einer 70er-Zone auf der Landstraße gemessen. Die Polizei rät im Folgenden zu besonderer Vorsicht und gibt zudem ein paar Tipps zur Unfallvermeidung.   Fahrspaß und Risiko liegen bei solch hohen Geschwindigkeiten dicht beieinander. Die Gefahr, als Motorradfahrer schwer oder gar tödlich verletzt zu werden, ist zudem um ein vielfaches höher als für Autofahrer. Die Sonne wird innerhalb der nächsten Tage unzählige Motorradfahrer auf die Straßen locken. Dabei sollte beim Genuss der Ausfahrt die Sicherheit die wichtigste Rolle spielen. Die Polizei möchte Bikerinnen und Bikern deshalb ein paar Tipps geben, damit sie unfallfrei durch die Saison kommen:   - Verzichten…

Erste Golf-Meisterschaft voller Erfolg

Mehr als zufrieden zeigten sich die Teilnehmer und Sponsoren der ersten offenen Delmenhorster Golf-Meisterschaft, die am Freitag als Wohltätigkeitsveranstaltung auf dem Gelände des Golfclubs Oldenburger Land e.V. in Hatten-Dingstede ausgetragen worden ist.   30 Hobbygolfer ließen es sich nicht nehmen, um für den guten Zweck den Golfschläger zu schwingen, um somit auch Delmenhorster Institutionen zu unterstützen. Selbst Petrus hatte ein Einsehen und sorgte für gutes Spielwetter. Schirmherr, Oberbürgermeister Axel Jahnz, war ebenfalls angetan und zeigte sich begeistert, dass durch die Teilnehmer und Sponsoren die beachtliche Summe in Höhe von 5.500 Euro zusammengekommen ist. Schön sei es auch, dass so viele Delmenhorster aus den unterschiedlichsten Berufssparten dabei waren. Dies unterstreiche die Verbundenheit zu Delmenhorst und der Wohltätigkeitsveranstaltung.   Nächstes Jahr wieder Der Betrag geht an die folgenden Institutionen: Stars for Kids, Integrationslotsen,…
,

Video: Schlagerparty mit DJ Goli in der Divarena

Am Samstag, 27. Juni 2015, fand im Veranstaltungszentrum Divarena im Neuen Deichhorst die Schlagerparty statt. DJ Goli an den virtuellen Plattentellern sorgte für ordentlich Stimmung, hier ein Video mit den Eindrücken des Abends: