Archive - Allgemein Archive - Seite 1083 von 1095 - DelmeNews - Das Nachrichtenportal für

Was hat DelmeNews noch über die Graft geschrieben? Wie war das mit der Sanierung der Innenstadt? Im Archiv von DelmeNews.de finden Sie die zurückliegenden Nachrichten des Nachrichtenportals für Delmenhorst.

Juli 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Wahlkampf: Jürgen Trittin sprach heute in der Markthalle

Am heutigen Dienstagnachmittag ist Jürgen Trittin in der Markthalle aufgetreten. Der Spitzenkandidat der Grünen machte dort vor allem eins: Wahlkampf. Er ist die erste bundesweit bekannte Person (abgesehen von TV-Koch Rainer Sass, der vor Wochen zu Gast war), die in der Markthalle aufgetreten ist: Jürgen Trittin, Fraktionsvorsitzender der Bundesgrünen und Spitzenkandidat im Bundestagswahlkampf.   Abrechnung mit der Regierung Und was sonst sollte er bei seinem Auftritt vor rund 150 erschienen Zuhörern auch anderes machen als Wahlkampf, um dem örtlichen Kandidaten Dragos Pancescu zu helfen? Trittin wetterte über das Wachstumsbeschleunigungsgesetz, beklagte, dass die Bundesregierung Lobbyarbeit für die Autoindustrie leiste und forderte die Einführung eines Mindestlohns. Den manchmal zu hörenden Vergleich Angela Merkels mit einer schwäbischen Hausfrau hält er für unpassend.   Merkel keine schwäbische Hausfrau Unter ihrer Kanzlerschaft seien die Schulden gestiegen.…

SWD bietet Energie-Check in der City

Am morgigen Mittwoch, dem 7. August, können Interessierte sich an einem Infostand der SWD in der Innenstadt nicht nur ihren ungefähren Jahresverbrauch ausrechnen lassen, sondern auch Abschläge und Tarife direkt vor Ort ändern lassen.   Auch wenn sich bei den hohen Temperaturen niemand Gedanken um Heizkosten macht, werden spätestens bei der Jahresabrechnung einige dumm aus der Wäsche gucken. Laut der SWD wurden im vergangenen Winter rund 30 Prozent mehr Erdgas als in den Vorjahren durch das Netz transportiert, die Jahresrechnung wird also bei vielen höher ausfallen, als gewohnt.   Infostand in der City Wer auf Nummer sicher gehen will und sich seinen ungefähren Jahresverbrauch schon mal ausrechnen lassen möchte, bekommt morgen die Gelegenheit dazu. An einem Infostand werden von 9 bis 13 Uhr an der Ecke Lange Straße/Bahnhofsstraße SWD Mitarbeiter zur Verfügung stehen und ihren Kunden den eigenen Verbrauch durchrechnen. Zusätzlich kann man direkt am Stand auch seinen…

Regionaler Nachwuchs bei der Polizei Delmenhorst

Die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land bekommt Verstärkung: Am Montag, den 5. August, hieß Inspektionsleiter Jörn Stilke sechs neue Praktikantinnen und Praktikanten willkommen. Das Praktikum bei der Polizei wird für die vier Realschulabsolventen und zwei Vollzeitpraktikanten, die alle die Voraussetzungen für die Fachhochschulreife erfüllen, das erste Praktikum bei der Behörde sein. Sie haben sehr gute Chancen, übernommen zu werden. Im Falle des erfolgreichen Bestehens der Fachhochschulreife sowie des erfolgreichen Studiums als Bachelor an der Polizeiakademie Niedersachsen, wird den Praktikantinnen und Praktikanten die Übernahme in den Landesdienst gewährleistet, da sie bereits das Auswahlverfahren für die Polizei bestanden haben.   Ablauf der Schulausbildung Nach Bestehen der zweijährigen dualen Schulausbildung im Jahre 2015 wird das dreijährige Studium an der Polizeiakademie von den vier Realschulabsolventen aufgenommen. Die Vollzeitpraktikanten hingegen…

Neuer Boule-Platz am Eingang zur Burginsel

Im Eingangsbereich zur Burginsel gibt es einen neuen Boule-Platz. Auf 35 Quadratmetern bietet der Platz die Möglichkeit zum geselligen Kugel-Spiel. Altkanzler Konrad Adenauer frönte einst dem Boccia-Spiel, Delmenhorster haben nun Gelegenheit, im Eingangsbereich zur Burginsel das artverwandte Kugelspiel Boule zu spielen. Bei diesem Spiel geht es darum, seine Kugel durch geschicktes Werfen in die Nähe einer Zielkugel zu befördern. Durch taktische Würfe kann die Kugel der Gegner von der Zielkugel weggestoßen werden. Wer am Ende der Zielkugel am nächsten ist, gewinnt.   Zwei Sitzbänke Mitarbeiter vom Fachdienst Stadtgrün und Naturschutz sowie vom Baubetrieb der Stadt haben den Patz heute eingeweiht, denn Auszubildende des städtischen Baubetriebes haben in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Stadtgrün und Naturschutz den Boule-Platz angelegt. Am Spielfeldrand stehen zwei Sitzbänke bereit, auf denen die Spieler eine Pause machen können.  

Weniger Stress zum Schulstart: Entspannungskurs für Kinder

Donnerstag ist es wieder so weit. Die Schule beginnt für viele Kinder. Mit dem Schulstart sind volle Stundenpläne, Hausaufgaben und Freizeitaktivitäten verbunden, die die Kinder täglich aufeinander abstimmen müssen. Ein neuer Kurs soll Abhilfe gegen den damit verbundenen Stress schaffen. Nicht nur Erwachsene leiden an Stress und Überlastung. Durch steigende Anforderungen im Schulalltag sind inzwischen auch Kinder ihnen ausgesetzt. Mögliche Folgen können Konzentrationsstörungen, Schlafprobleme und Schulangst sein. Aus diesem Grund bietet das Klinikum Delmenhorst ab Dienstag, den 20. August 2013 einen Entspannungskurs für Schulkinder ab neun Jahren an. Gezeigt werden kindgerechte Entspannungsübungen aus der Progressiven Muskelentspannung, welche beim Abbau von Stress helfen und zu Hause nachgemacht werden können. Einige Krankenkassen zahlen einen Zuschuss für diesen Kurs, Interessenten sollten sich vor Kursbeginn bei ihrer Krankenkasse erkundigen. Anmeldung: Anmeldung ist notwendig…

Wo ist Spiderman? Verwunderung bei Passanten in der Langen Straße

Regelmäßig fällt der Blick vieler Kinder auf das Haus mit der mehr als lebensgroßen Spiderman-Figur an dem kleinen Erker-Balkon. Doch derzeit herrscht Verwunderung bei Passanten in der Fußgängerzone: Der Spiderman ist verschwunden. Wo ist er hin? Hat sich Spiderman aus dem Staub gemacht aufgrund der warmen Temperaturen der vergangenen Tage oder hat er bloß die Nachbarn gestört? Delmenews hat bei der Besitzerin der Spiderman-Figur, Katja Harjehusen, nachgefragt.   Skepsis über Figur ist gewichen Das Haus, in dem der Juwelier Schumann Design seinen Sitz hat, gehört der Familie Harjehusen und somit auch die Spiderman-Figur, die die Blicke nicht nur der Kinder auf der Straße stets auf sich zieht. Gestern wurde die Figur abgenommen und zur Verschönerung zurück zum Hersteller geschickt. Vor Jahren war der Vater von Katja Harjehusen noch skeptisch über die Anbringung der Figur an dem Balkon gewesen, erzählt sie. Doch jetzt freut sich die Familie über das positive Feedback…
,

Filmabend mit dem preisgekrönten Spielfilm „Blow Up“

Anlässlich der derzeitigen Ausstellung „Frederik Foert. On a Clear Day You Can See Forever“ lädt die Städtische Galerie Delmenhorst am Donnerstag zur Führung durch die Ausstellung mit Galerieleiterin Dr. Annet Reckert ein. Im Maxx-Kino gibt es anschließend eine passende Filmvorführung. Die Führung soll am Donnerstag, den 8. August um 18 Uhr stattfinden. Ab 19 Uhr wird dann der von Michelangelo Antonioni produzierte Film „Blow Up“ im Maxx-Kino an der Weberstraße gezeigt. Vor Filmbeginn findet ein Proseccoempfang statt. Der Spielfilm „Blow Up“ aus dem Jahre 1966 stellt eines der signifikantesten Werke der 60er Jahre dar, der beim Filmfestival in Cannes 1967 den Hauptpreis gewann. Die Akteure des Films sind David Hemmings, Vanessa Redgrave, Peter Bowles, Sarah Miles, John Castle, Jane Birkin, Gillian Hills, Veruschka von Lehndorff und andere.   Mord auf Zelluloid gebannt Er dreht sich um mysteriöse Ablichtungen, die der erfolgreiche Londoner Fotograf Thomas durch…

SCHLÄGEREI: POLIZEI BENÖTIGT MITHILFE

In der Nacht zu Samstag, den 3. August, kam es gegen halb zwei in der Koppelstraße/ Ecke Schulstraße zu einer verbalen Konfrontation, die für einen der Beteiligten letztlich im Krankenhaus endete. Die Polizei ist nun auf der Suche nach weiteren Zeugen. Der Vorfall trug sich in der Nacht zum Samstag zwischen zwei Personengruppen (insgesamt ca. 15 Personen) zu und begann zunächst mit einer verbalen Konfrontation, die jedoch ausartete: Ein 23-jähriger Mann wurde durch einen Schlag mit einer Flasche auf den Hinterkopf stark verletzt. Als der Mann zu Boden ging, wurde er zusätzlich von zwei weiteren Männern getreten. Der verletzte 23-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.   ZEUGEN GESUCHT Bislang konnten die drei Täter noch nicht ermittelt werden. Sie sollen nach der Tat in Richtung Bahnhof gelaufen und dort in einen PKW eingestiegen sein. Wer Hinweise bezüglich des Vorfalls geben kann, möge sich telefonisch unter der Nummer 04221/1559115 an die Polizei…

Stadt sucht Ideen für Imagewandel

Die Stadt arbeitet derzeit intensiv an einem positiven Imagewandel der Stadt. Deswegen bekommen alle Delmenhorster vom 5. bis zum 16. August erneut die Gelegenheit, ihre Ideen zur Verbesserung des Stadt-Images einzureichen.   Nachdem schon mehrere Werkstätten zum „Integrierten Stadtentwicklungskonzept“ stattgefunden haben (kurz: ISEK-Werkstätten), will die Stadtverwaltung die Ideensuche fortsetzen. „Delmenhorst soll als attraktive, lebenswerte Stadt für alle Einwohnergruppen, aber auch Auswärtige, weiterentwickelt werden“, heißt es auf der Homepage der Stadtverwaltung.   Projektvorschläge zum Thema „Image“ In der Zeit vom 5. bis zum 16. August können alle Interessenten ihren Vorschlag zur Verbesserung des Images bei der Stadt schriftlich, per Mail, per Fax oder telefonisch einreichen:   Per Post: Fachdienst Stadtentwicklung und Statistik, "Image", Lange Straße 128, 27749 Delmenhorst Per Mail: isek@delmenhorst.de Per Fax: (04221) 99-1280 Per Telefon:…

Schwabenstraße bewirbt sich als „Schönste Straße Deutschlands“

Auf den ersten Blick sieht die Schwabenstraße nicht sehr einladend aus. Doch schaut man sich etwas näher um, erkennt man inmitten von verwahrlosten leerstehenden Wohnblocks eine eingezäunte Grünfläche, auf der jetzt zahlreiche Pflanzen voller Pracht erblühen. Heute erhielt der Bewohnergarten einen Gutschein und das „Baustellenschild“ von der Initiative Netzwerk Nachbarschaft und vom hagebaumarkt überwiesen.   Dieses Fleckchen Grün ist auch bekannt als der „Nachbarschaftsgarten“, welcher den Bewohnern der umstehenden Wohnungen eine Möglichkeit gibt, selbstständig zu gärtnern und die Ernte anschließend mit nach Hause zu nehmen. Viele Nachbarn haben aufgrund der Wohngegend keine Möglichkeit auf Grün. Dieses bietet der Nachbarschaftsgarten den Bewohnern des Wolleparks. Hier können sich Familien treffen und zu Hobbygärtnern werden. Dabei können sie die graue Umgebung schnell vergessen, sobald sie sich an die Gartenarbeit machen.   Garten statt Kurbad Doch…

Stadt versteigert Fahrräder

Am Mittwoch, dem 14. August versteigert die Stadt 45 gebrauchte Fahrräder im Keller des City Centers in der Langen Straße.   Bei der Fundsachenauktion am 14. August können Interessierte ab 13.30 Uhr die Fahrräder begutachten, die nicht von ihren Besitzern abgeholt worden sind. Um 14 Uhr kommen die Drahtesel unter den Hammer und werden meistbietend verkauft. Zum besagten Keller gelangt man über den Eingang der Langen Straße 1a.  

„Digitale Selbstverteidigung“: Piraten schmeißen Kryptoparty

Die Delmenhorster Piraten lassen sich ja immer wieder neue Events einfallen wie zum Beispiel die OpenMusicNight am 21. September in der Markthalle. Nun laden sie auch für den 8. August zu einer Kryptoparty. Was kann man sich darunter vorstellen?   Edward Snowden und das Thema weltweite Ausspähung der digitalen Kommunikation ist zurzeit in aller Munde. Die Piratenpartei Delmenhorst will deshalb am 8. August in ihrer Geschäftsstelle (Schulstraße 22) während einer sogenannten Kryptoparty über die Möglichkeiten der Verschlüsselung von E-Mails und anderen Medien informieren.   Alle Interessierten sind eingeladen Neben der persönlichen Beratung wird es auch einen Vortrag über die verschieden Tools geben, die bei der Verschlüsselung helfen. "In vielen Städten bundesweit wurden und werden Kryptopartys veranstaltet, wie man auch auf der Homepage kryptoparty.de sehen kann. Wir sind stolz, dass es jetzt auch ein entsprechendes Angebot in Delmenhorst gibt", erklärt Bundestagskandidat…