Abschlussfest in der Villa

20. 08. 2021 um 12:19:38 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Mit einer bunten Abschlussveranstaltung am Freitag nächste Woche enden die Projektwochen unter dem Motto „Delmenhorst im Wandel der Zeiten“ im Familienzentrum Villa.  Alle Interessierten sind eingeladen, die Teilnahme ist kostenfrei.

Über mehrere Wochen haben sich die jungen Besucherinnen und Besucher des Familienzentrums Villa mit der Vergangenheit beschäftigt. Sie haben gewerkelt, gebastelt, genäht, viele Spiele aus Großmutters Zeiten nachgespielt, Linoleum bearbeitet und „echte Ritter“ getroffen. Am 27. August werden den Gästen die Arbeitsergebnisse in der Zeit zwischen 16.00 und 18.00 Uhr vorgestellt.

Die etwas andere Stadtführung

Beim Abschlussfest gibt es auch kleine Mitmachaktionen passend zum Thema sowie eine Bilder-Rallye, zumal in der Villa Bilder aus vergangenen Delmenhorster Zeiten aushängen. Für das leibliche Wohl ist mit Bratwurst vom Grill, Berlinern und Kaffee ebenfalls gesorgt. Ein weiterer Höhepunkt ist die „etwas andere Stadtführung“, die quer durch das Haus gehen wird. An bestimmten Haltepunkten werden Darsteller des ProSzenium Theaters Delmenhorst sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Villa die Delmenhorster Geschichte lebendig in Szene setzen und unbekannte Dinge aufdecken.

Bild: Beim Abschlussfest erwartet die Gäste ein buntes Programm sowie Bratwurst vom Grill, Berliner und Kaffee im Familienzentrum Villa



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare