Abfuhrtermine verschieben sich um einen Tag – Feiertag am 1. Mai ist dafür verantwortlich

30. 04. 2020 um 08:34:12 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

In mehreren Abfuhrbezirken wird der Müll in der laufenden Woche einen Tag später als gewohnt abgeholt. Dafür ist ausschlaggebend, dass mit dem Tag der Arbeit am morgigen Freitag, 1. Mai, ein Feiertag begangen wird. Aufgrund dessen holt die Müllabfuhr die Touren in den Bezirken 1, 5, 5P und 6 am Samstag, 2. Mai, nach.
 
Für das Einsammeln des Altpapiers im Abfuhrbezirk 6, Tour B, gilt diese Regelung nicht. Seit dem 21. März setzt die für die Müllabfuhr verantwortliche Stadtwerkegruppe mit der Leerung der Blauen Tonnen wegen der Corona-Krise aus. Auf der Ratssitzung am vergangenen Dienstag, 28. April, wurde entschieden, die Altpapierabfuhr in reduzierter Form im Mai wiederaufzunehmen. Gestern, 29. April, informierten die Stadtwerke über konkrete Termine.
 

Abholung des Altpapiers im Abfuhrbezirk 6 b erfolgt am 16. Mai

Demnach ist das Altpapier im Abfuhrbezirk 6 b am Samstag, 16. Mai, an der Reihe. Jegliche Abfuhrtermine sind im Abfallkalender 2020 angegeben. Online kann der Kalender über www.delmenhorst.de/abfallkalender eingesehen werden. Alternativ ist der Abfallkalender per Anruf unter (04221) 99-2186 bestellbar.
 
Beispielbild: Wegen des Maifeiertags legt die Müllabfuhr am Freitag eine Pause ein und kommt stattdessen am Samstag vorbei. Bildquelle: Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare