Abfallannahmestellen kehren Donnerstag zum Normalbetrieb zurück – Regeln sind weiter zu beachten

01. 07. 2020 um 09:17:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Vom morgigen Donnerstag, 2. Juli, an laufen die Abfallannahmestellen Burggrafendamm, Lemwerderstraße und Steller Straße wieder zu ihren regulären Öffnungszeiten. Mit der vorübergehend eingeführten Regelung, dass donnerstags und freitags zwei Stunden mehr Zeit bestand, weil sie schon zwei Stunden früher, nämlich um 10 Uhr, öffneten, ist dann Schluss. Grund dafür ist, dass sich die Anlieferung erneut auf ihren Normalzustand eingependelt hat.
 
Zu erreichen sind die Abfallannahmestellen fortan wieder von Montag bis Freitag zwischen 12 und 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 16 Uhr. Nach wie vor haben die Sicherheitsmaßnahmen Gültigkeit. Besucher müssen also die Abstands- und allgemeinen Hygieneregeln einhalten. Die Begrenzung der Anzahl von Autos, die sich gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten dürfen, bleibt ebenso bestehen. Abhängig von der zu entsorgenden Abfallart sind zwei bis vier PKWs auf den Stationen erlaubt. Instruktionen der Mitarbeiter sind zu befolgen.
 
Bild: Da sich die Anfuhr bei den Abfallannahmestellen wie hier an der Lemwerder Straße normalisiert hat, gehen sie ab Donnerstag zu den regulären Betriebszeiten über.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare