A1-Zufahrt zum Dreieck Stuhr nächstes Wochenende gesperrt – Umleitung über A28

08. 09. 2018 um 14:23:02 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Verkehrsteilnehmer, die das Autobahndreieck Stuhr befahren, müssen kommendes Wochenende am 15. und 16. September teilweise eine Ausweichstrecke nehmen. Grund ist die Sperrung der A1 in Fahrtrichtung Hamburg zwischen dem Dreieck und der Anschlussstelle Groß Ippener. Die Maßnahme beginnt Samstag um 18 Uhr und dauert voraussichtlich bis Sonntag um 12 Uhr.
 
Der gesamte Verkehr auf der A1 Richtung Hamburg wird an der Anschlussstelle Groß Ippener abgeleitet und über die L 776 zur A28-Anschlussstelle Delmenhorst-Adelheide geführt. Von dort kann die A28 Richtung Bremen befahren und so auch die A1 Richtung Hamburg wieder erreicht werden.
 

Fahrbahnarbeiten während der Sperrung

Während der Sperrung werden Schäden an der Fahrbahnoberfläche behoben. Je nach Witterung kann es dabei zu Verzögerungen kommen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare