84-jährige Frau wird in der Hasberger Straße bestohlen – Beute besteht aus Mobiltelefon und Schmuck

Im Zeitraum zwischen 14.55 Uhr und 15.55 Uhr verübten am gestrigen Mittwoch, 25. September, bislang noch unbekannte Täter einen Diebstahl in einem Wohnhaus in der Hasberger Straße. Von dort entwendeten sie das Eigentum einer 84-jährigen Frau, als diese sich für kurze Zeit außerhalb des Hauses begab. Aktuell sucht die Polizei nach Zeugen.
 
Über eine Hintertür gelangten die Täter in das in der Hasberger Straße, Höhe Kreuzweg, gelegene Wohnhaus. Sie nutzten dabei eine Gelegenheit aus, die sich dadurch ergab, dass die 84-Jährige Bewohnerin kurzfristig das Haus verließ und sich davor aufhielt. Nachdem die Frau ins Haus zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Mobiltelefon sowie Schmuck fehlten, die laut Polizei zusammen einen Wert von geschätzt 2.500 Euro besaßen.
Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter (04221) 1559-0 zu melden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert