82-Jähriger bei Unfall in Harpstedt leicht verletzt – Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

13. 09. 2018 um 10:12:51 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Am gestrigen Mittwoch, 12.September, ereignete sich gegen 11.05 Uhr ein Unfall an der Kreuzung zwischen der Lange Straße und der Schulstraße in Harpstedt. Der Unfallverursacher, ein 82-jähriger PKW-Fahrer, trug dabei leichte Verletzungen davon.
 
In seinem PKW war der Mann auf der Lange Straße in Richtung ortsauswärts unterwegs, als er nach links in die Schulstraße abbiegen wollte. Er übersah dabei den entgegenkommenden Transporter eines 54 Jahre alten Fahrers. Durch die Kollision wurde der 82-Jährige leicht verletzt.
 

6.500 Euro Schaden

Sein Wagen war anschließend nicht mehr fahrtauglich. Nach Angaben der Polizei entstanden Sachschäden von geschätzt 6.500 Euro.



Werbung
Werbung
Werbung


Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare