Archive - Dienstag, 28. Mai 2024

Was hat DelmeNews noch über die Graft geschrieben? Wie war das mit der Sanierung der Innenstadt? Im Archiv von DelmeNews.de finden Sie die zurückliegenden Nachrichten des Nachrichtenportals für Delmenhorst.

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Neuer Ankermieter für den City Point: Woolworth eröffnet noch 2024 Filiale in Delmenhorst – Fotos 📸

Der Einzelhandelsriese Woolworth wird noch in diesem Jahr eine Filiale über zwei Etagen im Delmenhorster City Point eröffnen. Damit wird ein jahrelanger Gebäudeleerstand beendet. Die Katze ist aus dem Sack: Seit Dienstag, 28. Mai, ist offiziell bekannt, wer neuer Mieter im City Point wird: Woolworth mietet das komplette Erdgeschoss sowie das erste Oberschoss des Gebäudes an. Insgesamt sind es 1.438 Quadratmeter, mit ca. 1.350 Quadratmetern Verkaufsfläche, wie Gebäudeeigentümer Andreas Vogler am Dienstag mitgeteilt hat. Zukunft war lange unklar Lange war nicht klar, wie es mit dem City Point weitergeht. Der untere Teil war schon seit Längerem komplett entmietet worden, weil die Abbrucharbeiten des benachbarten Hertie-Gebäudes anstanden. Besonders die Auswirkungen beim Abbruch von dessen Bodenplatte im Kellergeschoss erschienen als Risiko für das direkt angrenzende Gebäude. Doch da inzwischen feststeht, dass der Keller nicht abgebrochen wird, konnte sich Gebäudeeigentümer…

Sportabzeichen-Tour legt 2024 Stopp in Delmenhorst ein – Antworten auf wichtige Fragen

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) kommt jedes Jahr mit seiner Sportabzeichen-Tour in bis zu zehn Städte in Deutschland. Im Jahr 2024 gehört auch die Stadt Delmenhorst zu den Zielen. Die Veranstaltung, die am Freitag, 7. Juni stattfindet, bietet allen Interessierten die Möglichkeit, gemeinsam das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Auch verschiedene Stationen wird es geben. Der KreisSportbund beantwortet vorab die wichtigsten Fragen. Am Vormittag sind verschiedene Schulen und Kindertagesstätten eingeladen, an der Sportabzeichen-Tour teilzunehmen. Nachmittags können dann alle Bürgerinnen und Bürger das Sportabzeichen ablegen. Auch Vereine oder Firmen können teilnehmen. Es gibt verschiedene Challenges und tolle Gewinne. Der Tourstopp in Delmenhorst wird von der Sportregion Delmenhorst/Oldenburg-Land, einem Zusammenschluss des Stadtsportbundes Delmenhorst und des Kreissportbundes Oldenburg-Land, organisiert. Schirmherrin der Veranstaltung ist Oberbürgermeisterin Petra…

Tom Strerath aus Delmenhorst kämpft auf See vor Island mit der Paul Watson-Foundation gegen illegalen Walfang

Anfang Juni beginnt in Island die Walfangsaison. Entsprechend erwartet der dortige Unternehmer Kristjan Loftsson, der einzig verbliebene Walfangunternehmer des Inselstaates, die Erteilung der Lizenz, um mit seinen beiden Harpunenschiffen Hvalur 8 und Hvalur 9 rund 160 als bedroht geltende Finnwale zu jagen. Das Fleisch dieser Tiere, die bis zu 24 Meter lang und rund 50 Tonnen schwer werden, wird nach Japan exportiert. Die Aktivisten der Captain Paul Watson Foundation wollen das Töten der Tiere verhindern. Der Finnwal gilt als bedrohte Art, was vor allem auf eine exzessive Jagd in den vergangenen Jahrzehnten zurückzuführen ist. Die Umweltschutzorganisation Captain Paul Watson Foundation wird zwei Schiffe nach Island schicken, um vor Ort gegen den Walfang zu kämpfen. Mit an Bord auf einem der Schiffe wird auch der Delmenhorster Tom Strerath sein, um gegen das Morden der Tiere vorzugehen. Die Operation trägt den Titel „Ice Storm“ und hat ein einziges Ziel: das Leben der gefährdeten…

Baustelle Syker Straße in Delmenhorst: Zweiter Abschnitt beginnt, Umleitung über Langenwischstraße wird ausgeschildert

Die Großbaustelle Syker Straße in Delmenhorst geht in die nächste Phase: Ab Montag, 3. Juni 2024, starten die Arbeiten im Bereich zwischen der Barrienstraße und der Bassumer Straße. Die Syker Straße ist voraussichtlich bis in die zweite August-Hälfte zwischen den Hausnummern 207 und 218 voll gesperrt. Anschließend wandert die Baustelle weiter stadteinwärts. Die Stadt Delmenhorst informiert über den neuen Stand der Verkehrsführung: Als Umleitung wird stadteinwärts und stadtauswärts die Route über den Lübecker Weg, die Bremer Straße und die Langenwischstraße ausgewiesen. Nach dem Abschluss des vorangegangenen Abschnitts kann nun auch wieder von der Syker Straße auf die Langenwischstraße abgebogen werden. Weiterhin steht als großräumige Umfahrung zum Fernstraßennetz die Route über die Berliner Straße und den Hasporter Damm zur Verfügung. Fußgänger und Radfahrer kommen durch Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle jederzeit passieren. Die Bushaltestellen…