Trinkwasser-Erlebnispfad öffnet am Wochenende
31. 03. 2022 um 08:45:59 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Der Trinkwasser-Erlebnispfad auf dem Gelände des Wasserwerkes Annenheide ist ab Sonnabend wieder geöffnet. Bis zum Herbst kann er an jedem Wochenende erkundet werden. Radfahrer und andere interessierte Gäste haben dort die Möglichkeit, eine Rast einzulegen und sich ganz nebenbei über den Weg des Trinkwassers zu informieren. Dazu stehen Infotafeln ebenso bereit wie ein Erlebnispfad, der […]



Rettungswagen für das Kriegsgebiet
31. 03. 2022 um 07:37:31 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Vor wenigen Tagen kam von den Maltesern aus der Ukraine ein dringender Hilferuf: Es werden Rettungswagen im Kriegsgebiet gebraucht. Und wie es der Zufall will, standen bei den Maltesern in Oldenburg gerade zwei Fahrzeuge auf dem Hof, die eigentlich verkauft werden sollten… Die Verantwortlichen ließen sich nicht lange bitten und planten um. In den letzten […]



ALDI setzt auf Klimaschutz und mehr Tierwohl
31. 03. 2022 um 07:21:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Wie setzt der Handel die veränderten Anforderungen an Nachhaltigkeit, Klimaschutz und das Tierwohl um? Zu diesen Fragen traf sich die SPD-Bundestagsabgeordnete für Delmenhorst, Oldenburg-Land und die Wesermarsch, Susanne Mittag, mit Vertretern von ALDI in Delmenhorst. Während des Rundgangs durch die ALDI Filiale an der Syker Straße informierte sich Frau Mittag in ihrer Funktion als Sprecherin […]



Brandsanierung am Bahnhofsgebäude beginnt
31. 03. 2022 um 07:17:27 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Nachdem das frühere Ganderkeseer Bahnhofsgebäude im Oktober 2020 durch einen Brand schwer beschädigt worden war, haben jetzt die Sanierungsarbeiten begonnen. „Gefühlt haben wir viel zu lange warten müssen, bis es hier losgeht. Die Umstände haben einen früheren Sanierungsstart leider verhindert“, sagte Bürgermeister Ralf Wessel beim Vor-Ort-Termin zum Rückbaustart. Das Thema „Sanierung des Bahnhofsgebäudes“ war in […]



Stadt am Limit
30. 03. 2022 um 13:58:26 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Die Corona-Pandemie und die Situation um die Unterbringung geflüchteter Menschen aus der Ukraine zeigen Wirkung. „Gemeinsam mit den Hilfsorganisationen arbeiten die städtischen Beschäftigten derzeit mit höchstem Engagement, um beide Krisen neben dem Tagesgeschäft bedienen zu können“, sagt Oberbürgermeisterin Petra Gerlach. „Wir haben die Teams, soweit es geht, personell verstärkt, doch oftmals sind fachliche Kenntnisse Grundvoraussetzung, […]



Schwerer Unfall bei Fällarbeiten: Baumkrone stürzt auf 75-Jährigen
30. 03. 2022 um 07:36:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Im Waldstück “Sandersfelder Fuhren” bei Hude ereignete sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall:  Ein 75-Jähriger führte Sägearbeiten durch, als plötzlich eine Baumkrone herabstürzte und ihn unter sich begrub. Der Mann wurde schwer verletzt, konnte aber noch selbst den Rettungsdienst verständigen. Vor Ort konnte er durch die eingesetzten Hilfskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei nach kurzer […]



Schulmaterial für ukrainische Kinder
30. 03. 2022 um 07:33:22 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Ab sofort werden ukrainische Kinder in den Delmenhorster Schulen aufgenommen, rund 100 Schüler*innen sind bis jetzt angemeldet. Die Anschaffung von Schulmaterial ist dabei für viele geflüchtete Familien eine finanzielle Herausforderung. Der Verein “Im Horst daheim” möchten mit Materialpaketen die unterschiedlichen Voraussetzungen für Bildung ausgleichen. Die Schulmaterialien der Kinder sind ein sehr großer Kostenfaktor: circa 100 […]



Helmut Blauth erhält Bundesverdienstkreuz
30. 03. 2022 um 07:30:21 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Für ehrenamtliches Engagement im Jagdwesen, im Naturschutz und in der Kirche erhält Helmut Blauth am Montag im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. Oberbürgermeisterin Petra Gerlach überreicht die Auszeichnung im Auftrag des Bundespräsidenten. Blauth gehört seit 1979 der Landesjägerschaft Niedersachsen und der Jägerschaft Oldenburg-Delmenhorst an. In diesem Zusammenhang übernahm […]



In der Pandemie sind 1.200 Minijobs in Delmenhorst verloren gegangen
29. 03. 2022 um 10:03:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Wenn Corona den Job kostet: In der Pandemie ist die Zahl der Minijobs in Delmenhorst deutlich zurückgegangen. Mitte vergangenen Jahres gab es in der Stadt rund 6.600 Stellen auf 450-Euro-Basis – das sind 1.200 weniger als zwei Jahre zuvor (minus 15 Prozent). Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit und beruft sich hierbei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. […]



Feuriger Mietstreit in Ganderkesee
29. 03. 2022 um 07:21:17 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Meinungsverschiedenheiten zwischen Mieter und Vermieter kommen vor – Lösungen wie die, zu der die Vermieterin eines Einfamilienhauses in Ganderkesee am Montagabend offenbar gegriffen hat, glücklicherweise sonst eher nicht: Laut Mieterin Christina Rissmeier habe sie ihren Standpunkt wortwörtlich mit Feuereifer vertreten. „Ich war gerade dabei, den Wohnwagen aufzuräumen, da hörte ich die Mieterin schreien wie am […]



Ukrainische Flüchtlingskinder können mit dem VfB Oldenburg trainieren
29. 03. 2022 um 07:19:27 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Das Öffentliche Jugendleistungszentrum des VfB Oldenburg bietet ab sofort ein offenes Fußballtraining für ukrainische Flüchtlingskinder (Jungs und Mädchen) im Alter von 8 – 16 Jahren an. Das Training wird geleitet von den DFB-lizenzierten Trainern des VfB Oldenburg und findet  jeden Montag von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Maastrichter Str. 35 in 26122 Oldenburg statt. […]



Oldenburger Straße wird halbseitig gesperrt
29. 03. 2022 um 07:16:35 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Auf einem Teilstück der Oldenburger Straße wird die Asphaltdecke erneuert. Dafür wird die Straße von Mittwoch, 6. April, bis voraussichtlich Donnerstag, 14. April, zwischen der Kleinen Schlüsselstraße und der Hausnummer 65, kurz vor der Kreuzung mit der Dwoberger Straße, halbseitig gesperrt. Autofahrer können auf der Oldenburger Straße in diesem Zeitraum nur stadtauswärts fahren. Wer stadteinwärts […]



CDU auf Kohlfahrt
28. 03. 2022 um 10:48:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Für die Mitglieder des CDU-Stadtbezirks Deichhorst-Stadtmitte ging es am Sonnabend auf die traditionelle Kohlfahrt. Organisator Heinrich Karl Albers freute sich dabei besonders über die große Teilnehmerzahl von über 30 Mitgliedern und einigen Gästen. Nach einem Rundgang in Deichhorst wurde in der Gaststätte Namaste India bei Kohl und Pinkel geschlemmt. Frauke Wöhler und Paul Wilhelm Glöckner […]



Großkampftag am Wertstoffhof
28. 03. 2022 um 07:39:36 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen – wer will es da nicht schön zu Hause haben? Also heißt es für Viele: Ausmisten, Aussortieren, den Garten aus dem Winterschlaf holen. Und so herrsche für das Team der Abfallwirtschaft der Stadtwerkegruppe in Delmenhorst am Samstagvormittag Hochbetrieb: Bereits zu Eröffnung des Wertstoffhofs stauen sich die Autos auf der […]



Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk
28. 03. 2022 um 07:21:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am Samstag kurz vor 16.00 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter einen Kiosk an der Schönemoorer Straße. Er bedrohte die 51-jährige Mitarbeiterin mit einer Pistole und forderte das Bargeld aus der Kasse. Nach Erhalt des geforderten Geldes flüchtete der Täter aus dem Geschäft, bestieg ein Fahrrad und entfernte sich damit auf dem Klaus-Groth-Weg in Richtung […]



Vandalismus in den Graftanlagen
28. 03. 2022 um 07:19:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Die blühende Pflanzenwelt begeistert viele Spaziergänger in der Graftanlagen, doch offenbar nicht alle: Rund 20 Rhododendron-Pflanzen sind laut Fachdienst Stadtgrün und Naturschutz durch einen Unbekannten beschädigt worden. Schon seit einigen Jahren gibt es in den Graftanlagen derartige Vorfälle. „Der Unbekannte trennt je Tathergang bei mehreren Pflanzen – anscheinend durch Abschlagen – einen Großteil des Astwerkes […]



Die mobilen Blitzer vom 28. März bis 1. April
27. 03. 2022 um 18:42:10 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Auf den Straßen im Stadtgebiet wird nach wie vor das Tempo der Verkehrsteilnehmer gemessen. Dafür zeichnet sich zumeist die Stadtverwaltung selbst verantwortlich. Neben stationären werden dazu auch mobile Messgeräte verwendet, die von Tag zu Tag an anderer Stelle aufgebaut sind. Hierunter aufgelistete Straßen betrifft das dieses Mal:   Montag: Brendelweg Dienstag: Albertusweg Mittwoch: Kreuzweg Donnerstag: […]



Missglücktes Überholmanöver endet tragisch
25. 03. 2022 um 08:28:38 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Ein missglücktes Überholmanöver endete am heute am Morgen auf der B213 bei Wildeshausen in einem schweren Verkehrsunfall: Ersten Angaben zufolge wollte der Fahrer eines Ford Fiesta einen Sattelzug überholen und übersah dabei ein entgegenkommendes Traktorgespann. Der Fahrer wollte offenbar noch ausweichen oder zwischen den beiden Fahrzeugen hindurchschlüpfen, doch der Kleinwagen stieß gegen das Vorderrad des […]



Was geht ab in Delmenhorst?
25. 03. 2022 um 08:13:59 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Das KulturBüro der Stadt Delmenhorst veröffentlicht sein Veranstaltungsprogramm ab sofort viermal pro Jahr auf einem Flyer. Interessierte können sich Exemplare im Rathaus holen oder auch per Post oder E-Mail zuschicken lassen – hierzu ist eine Anmeldung per E-Mail an kulturbuerodelmenhorstde oder telefonisch unter (04221) 99-2464 möglich. In den kommenden Monaten erwartet uns ein breitgefächertes Programm: […]



Wochenmarktbeschicker engagieren sich für Geflüchtete
25. 03. 2022 um 08:10:26 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Die Händler des Delmenhorster Wochenmarktes haben sich gemeinsam entschieden, 4.000 Euro für Geflüchtete aus der Ukraine zu spenden. Um diese Summe noch zu erhöhen, werden sie an zwei Wochenmarkttagen auf dem Rathausplatz eine große Spardose platzieren, in die die Kundinnen und Kunden Spenden einwerfen können. Die Spardose in Form einer Obstkiste wird am Mittwoch, 30. […]



125 Jahre evangelischer Friedhof Delmenhorst
25. 03. 2022 um 08:07:46 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Vor 125 Jahren erfolgte die erste Beerdigung auf dem Evangelischen Friedhof an der Wildeshauser Straße: 1897 betrug die Größe des Gottesackers nur etwa 1/6 der heutigen Fläche und der Friedhof lag noch weit außerhalb der eigentlichen Stadt. Nötig wurde die Anlage des neuen Friedhofs als sich Ende des 19.Jahrhunderts mehrere große Industriebetriebe in Delmenhorst ansidelten […]



Hasbeger Hökermarkt fällt 2022 aus
24. 03. 2022 um 15:09:26 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Der Hökermarkt in Hasbergen fällt aus. Nachdem der beliebte Flohmarkt pandemiebedingt bereits 2020 und 2021 nicht stattfinden konnte, gibt es auch 2022 keine Fortsetzung. Die Veranstalter zogen für dieses Jahr die Reißleine. Wie Uwe Dähne in einer Presseerklärung mitteilt, haben sich die Veranstalter vor dem Hintergrund der sehr unbestimmten Pandemielage und der „rasant steigenden Kosten […]



Vorsicht: Menschenhandel mit Geflüchteten
24. 03. 2022 um 15:03:49 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Der Großteil der Geflüchteten aus der Ukraine sind derzeit Frauen und Kinder – oft erschöpft, traumatisiert und auf sich allein gestellt. „Die Frauen und Kinder sind auf der Flucht einem besonders hohen Risiko von sexueller Gewalt und Missbrauch ausgesetzt“, sagt Darja Petrosjan, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Delmenhorst. Schlepper und Menschenhändler nutzen die Notsituation und Hilflosigkeit der […]



„Allens för Mama“ – NTD Delmenhorst nennt Ersatztermine für plattdeutsches Theaterstück
24. 03. 2022 um 14:13:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am Mittwoch hatte das Niederdeutsche Theater Delmenhorst (NTD) bekanntgegeben, dass die Premiere und drei weitere Termine des plattdeutschen Stückes „Allens för Mama“ aufgrund der Corona-Infektion eines Ensemble-Mitglieds verschoben werden muss. Inzwischen sind die Ersatztermine bekannt.   Die Ersatztermine lauten: 30. April 2022, 20 Uhr (Ersatztermin für den 26. März) 24. April 2022, 15.30 Uhr (Ersatztermin […]



Heute Friedensmarsch der BBS1
24. 03. 2022 um 08:18:45 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Die Schülervertretung der BBS1 Delmenhorst hat den „Delmenhorster Friedensmarsch“ ins Leben gerufen: Ab 11.30 versammeln sich zunächst alle Vollzeitklassen auf dem Schulhof und die Schülervertretug wird zu Frieden und Solidarität auf der ganzen Welt aufrufen. Danach setzt sich der Friedensmarsch in Bewegung Richtung Marktplatz. Im Anschluss soll vor dem Rathaus (am Mahnmal zum Ersten und […]



Gratis-Sport für Empfänger von Grundsicherung
24. 03. 2022 um 08:16:46 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Unter dem Motto „Willkommen im Verein. Soziale Teilhabe im Sport“ laden das Jobcenter Delmenhorst und die Sportregion Delmenhorst/Oldenburg-Land erwachsene GrundsicherungsempfängerInnen dazu ein, aktives Mitglied in einem der teilnehmenden Delmenhorster Sportvereine zu werden. Das Projekt ist Teil der Bemühungen des organisierten Sports um nachhaltige Teilhabe dieser Personengruppe im und durch Vereinssport. Über das Jobcenter Delmenhorst können […]



Brummi-Unfall auf der A1: 110.000 Euro Schaden
24. 03. 2022 um 08:14:41 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am Dienstag kam es gegen 16:15 Uhr auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Vechta und Lohne/Dinklage zu einem teuren Crash: Ein Lastzug war an einer dortigen Baustelle am Stauende auf einen anderen Sattelschlepper aufgefahren Der 54-jährige Unfallverursacher aus dem Kreis Steinfurt krachte infolge von Unachtsamkeit in den stehenden Lastzug eines 35-jährigen Kraftfahrers aus Hitzacker. Der […]



Delmenhorster Zeitung vom 26. März 2022
23. 03. 2022 um 13:19:03 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Ab Mittwochnachmittag (23. März 2022) wird die neue Delmenhorster Zeitung (DZ) verteilt. Hier gibt es eine Vorschau auf die Themen der neuen Ausgabe: – Ärger um eine Baugenehmigung für das DKD – Stadt lässt 18-Jährigen mit Behinderung in unwürdigen Zuständen wohnen – Marek Demuth schaffte es mit einem Partyhit an die Spitze der Schlagercharts.   […]



Willkommenstreffen für ukrainische Geflüchtete in der Markthalle
23. 03. 2022 um 11:52:39 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Die private Initiative zur Hilfe ukrainischer Geflüchteter lädt in Kooperation mit dem Verein SLAM-A-RANG e.V. diesen Freitag von 16:00 bis 19:00 zu einem Networking-Treffen in die Markthalle ein. Willkommen sind alle aus der Ukraine geflüchteten Personen aus Delmenhorst und dem Umland, Personen und Familien, welche Geflüchtete bei sich aufgenommen haben sowie alle interessierten Delmenhorsterinnen und […]



Stadt fördert Kultursommer mit 40.000 Euro
23. 03. 2022 um 08:19:08 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Zur Stärkung der Veranstaltungsbranche stellt die Stadt Delmenhorst ein Förderbudget in Höhe von 40.000 Euro für einen Kultursommer in den Monaten Juli und August 2022 zur Verfügung. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Stadt den Delmenhorster Kultursommer mit dieser Summe unterstützt. Durch die Förderung sollen Veranstalter und Künstler bei der Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen […]