Archive - Montag, 6. Januar 2020

Was hat DelmeNews noch über die Graft geschrieben? Wie war das mit der Sanierung der Innenstadt? Im Archiv von DelmeNews.de finden Sie die zurückliegenden Nachrichten des Nachrichtenportals für Delmenhorst.

Januar 2020
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Raubüberfall wird auf Sonnenstudio in der Hindenburgstraße verübt – Ein Täter hat eine Schusswaffe

Zwei bislang noch unbekannte Männer begingen am Freitag, 3. Januar, gegen 13.50 Uhr eine Raubtat in einem Sonnenstudio in der Hindenburgstraße. Dabei war einer von ihnen sogar mit einer Schusswaffe bewaffnet. Tags darauf startete die Polizei einen Zeugenaufruf, um den beiden Räubern habhaft zu werden.   Mit einem männlichen Kunden im Alter von 51 Jahren hielt sich 53-jährige Angestellte des Sonnenstudios im Tresenbereich auf. Plötzlich betraten zwei maskierte männliche Personen das Sonnenstudio. Während ein Täter mit einer Schusswaffe die Anwesenden bedrohte, begab sich sein Komplize zum Kassenbereich und forderte die Angestellte auf, die Kasse zu öffnen. Nachdem er die Banknoten entnahm, verließen beide Kriminellen mit einer geringen dreistelligen Bargeldsumme das Sonnenstudio.   Beschreibungen der Täter sind sehr detailliert Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Trotz der Maskierung liegen recht ausführliche Täterbeschreibungen vor. Der Räuber,…

Drogenhändler wird überführt – Strafverfahren gegen einen 24-Jährigen aus Wildeshausen läuft

Die Polizei Wildeshausen verbuchte am 17. Dezember 2019 einen kleinen Erfolg im Kampf gegen den Drogenhandel. Ein 24-Jähriger aus Wildeshausen wird verdächtigt, mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Allerdings reichten die Haftgründe nicht aus, um Haftbefehl zu erlassen.   Beamte der Polizei Wildeshausen ermittelten im Bereich der Betäubungsmittelkriminalität und erzielten hierbei einen Erfolg. Intensive Ermittlungen führten zu einem jungen Mann (24) aus Wildeshausen, der am 17. Dezember 2019 bei der Drogenübergabe von einem halben Kilogramm Marihuana an zwei junge Männer (beide 25) aus der Gemeinde Maasen im Landkreis Diepholz erwischt wurde.   Beteiligte bunkerten Amphetamine und Marihuana in ihren Wohnungen Bei anschließenden Durchsuchungen mehrerer Wohnungen in Maasen und in Wildeshausen stießen die Polizeibeamten auf 600 Gramm Amphetamine und etwa drei Kilogramm Marihuana. Gegen alle drei Männer wurde ein Strafverfahren eingeleitet, jedoch reichten die Haftgründe…

Oberbürgermeister empfängt Sternsinger im Rathaus – Lieder, Segen, Spende und Süßes am Dreikönigstag – Galerie

Heute (6. Januar) Vormittag durfte sich der Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD) über den Besuch der Sternsinger im Rathaus freuen. Passend zum Dreikönigstag waren rund 35 Mädchen und Jungen der katholischen Kirchengemeinden Allerheiligen, St. Christophorus und St. Marien als die Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet.   „Ich wünsche allen von euch ein frohes neues Jahr“ begrüßt Oberbürgermeister Axel Jahnz die Kinderschar nach dem ersten Ständchen. Für sie war Sabine Ciomber-Günther, Pastoralreferentin der Kirche St. Marien, verantwortlich. Dabei unterstützten und begleiteten sie viele ehrenamtliche Helfer. Bei bester Laune teilt Jahnz mit: „Heute ist mein erster Arbeitstag und ich freue mich, euch hier zu sehen.“   Sternsinger sind auch künftig willkommen Er verweist darauf, dass insbesondere Kinder unter Krieg oder gewaltsamen Auseinandersetzungen zu leiden haben. Gerade deshalb findet der Oberbürgermeister die friedliche Botschaft,…
Stadtwerkegruppe

NABU bietet am Dienstag Vorträge zum Klimawandel an – Stadtwerke stellen Raum und Redner

Am morgigen Dienstag, 7. Januar, lädt der Delmenhorster Ortsverein des Naturschutzbundes (NBU) zu Vorträgen ein, die sich mit dem Klimaschutz auseinandersetzen. Wasser spielt dabei die übergeordnete Rolle. Interessierte Bürger sind herzlich willkommen. Beginn der kostenlosen Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Sie findet im Vortragsraum der Stadtwerke Delmenhorst (SWD), Fischstraße 32-34, statt.   Nachdem sich die Stadt bei der Ratssitzung am 19. November zum Klimanotstand bekannte und zur Klimamusterstadt erklärte, ist der Klimawandel aus Sicht des Ortsvereins des NABU in Delmenhorst endgültig angekommen. Es stellt sich jedoch die Frage nach dem künftigen Umgang jedes einzelnen Bürgers damit. Immerhin ist davon auszugehen, dass Hitzewellen und Starkregenereignisse, wie zuletzt am 28. August, noch häufiger auftreten werden.   Starkregen und Trinkwassergewinnung stehen im Fokus Damit auf die Auswirkungen des Klimawandels entsprechend reagiert werden kann, will der NABU Delmenhorst…

PKW stößt auf der A1 bei Wildeshausen gegen Schutzplanken – Fahrer verletzt sich schwer

Zu einem Unfall kam es am gestrigen Sonntag, 5. Januar, um 18 Uhr auf der A1 im Bereich Wildeshausen. Während eines Überholmanövers krachte ein Auto sowohl gegen die Mittelschutzplanke als auch gegen die Außenschutzplanke. Dabei zog sich dessen Fahrer schwere Verletzungen zu.   Mit seinem PKW befuhr ein 33 Jahre alter Mann die A1 in Fahrtrichtung Osnabrück, als er zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-Nord und Wildeshausen-West auf die linke Spur wechselte, um einen Pkw zu überholen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er links von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidierte der Wagen mit der Mittelschutzplanke. Anschließend schleuderte das Auto nach rechts über die Fahrbahn, prallte noch zusätzlich mit der Außenschutzplanke zusammen und blieb auf dem Seitenstreifen in entgegengesetzter Richtung stehen.   Schadenshöhe wird auf 8.500 Euro geschätzt Durch den Unfall wurde der 33-jährige schwer verletzt. Vor Ort kümmerte sich ein Rettungswagen um die Verletzungen…

SV Atlas: Jahrhundertspiel-Torschütze Tom Schmidt verlängert seinen Vertrag

Nach Oliver Rauh steht inzwischen ein weiterer Spieler fest, der seinen Vertrag beim SV Atlas für die kommende Saison frühzeitig verlängert hat: Mittelfeldspieler Tom Schmidt. Für den Torschützen des Jahrhundertspiels im Weserstadion sei ein anderer Verein allerdings kein Thema gewesen, sagt Schmidt. Während die Vereinsverantwortlichen des SV Atlas nach eigenen Angaben glücklich über die Zusage sind, äußert sich Mittelfeldspieler Tom Schmidt ganz gelassen: „Für mich stand nichts anderes als eine Vertragsverlängerung zur Debatte. Ich fühle mich hier sehr wohl und es macht einfach Bock mit diesem Team auf dem Platz zu stehen. Zudem haben die Verantwortlichen mir in der Vergangenheit viel Wertschätzung entgegengebracht und ich bin stolz darauf Teil des Clubs zu sein.“ Bastian Fuhrken, der sportliche Leiter des Vereins, freut sich sehr über die Verlängerung: „Tom ist noch sehr jung. Er hat jedoch schnell gezeigt, wie wichtig er für das Team und den Verein ist. Durch…

Die mobilen Blitzer vom 6. bis 10. Januar

Natürlich setzt die Stadtverwaltung auch in der ersten vollen Woche im neuen Jahr Geschwindigkeitskontrollen fort. Damit sollen der Umweltbelastung und der Raserei Einhalt geboten werden. Mobile Messgeräte, die von Tag zu Tag an anderer Stelle auftauchen, sollen dazu beitragen. Sie sind dieses Mal an diesen Straßen platziert:   Montag: Hundertster Weg Dienstag: Wildeshauser Landstraße Mittwoch: Niedersachsendamm Donnerstag: Lemwerder Straße Freitag: Stickgraser Damm   Zudem besteht an folgenden Ampelkreuzungen die Möglichkeit einer stationären Rotlichtüberwachung: Friedrich-Ebert-Allee/Koppelstraße Hasporter Damm/Berliner Straße Hasporter Damm/Querstraße Nutzhorner Straße/Dwostraße Oldenburger Straße/Brauenkamper Straße Schönemoorer Straße/Dwostraße Stedinger Straße/Weberstraße