Archive - Mai 2019

Was hat DelmeNews noch über die Graft geschrieben? Wie war das mit der Sanierung der Innenstadt? Im Archiv von DelmeNews.de finden Sie die zurückliegenden Nachrichten des Nachrichtenportals für Delmenhorst.

Autos kollidieren in Großenkneten – Fünfstelliger Sachschaden

Zu einer Kollision zweier Autos kam es gestern, 1. Mai, in Großenkneten. Dabei entstand gegen 15 Uhr ein fünfstelliger Sachschaden.   Ein 30 Jahre alter Fahrer war auf der Visbeker Straße Richtung Wildeshauser Straße unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve in Ahlhorn kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit in den Gegenverkehr. Dort prallte sein PKW mit dem Wagen eines Rentners (75) zusammen.     Fahrer bleiben unverletzt Durch den Zusammenstoß entstanden an beiden Autos große Frontschäden. Die werden auf 25.000 Euro geschätzt. Die Wagen mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrer kamen unverletzt davon.  

Unfall in Neerstedt – Zu schnelle Fahrt endet in einer Verkehrsinsel

Auf einer Verkehrsinsel in der Hauptstraße in Neerstedt ereignete sich am gestrigen Mittwoch, 1. Mai, um 04.50 Uhr, ein Unfall. Für den Unfallfahrer ging die Angelegenheit noch glimpflich aus.   Ein 28-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW die Hauptstraße in Richtung Oldenburg. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit erkannte er den Kreisverkehr im Ortskern zu spät. Trotz eingeleiteter Bremsung und Überfahren eines metallischen Kastens kam sein Wagen erst auf der Verkehrsinsel zum Stehen. Nach Angaben der Polizei entstanden Schäden in Höhe von ungefähr 2.000 Euro.

Kramermarkt startet Samstag – Höhenfeuerwerk am Mittwoch – Aufbau im Gang – Galerie

Der beliebte Kramermarkt geht diesen Samstag, 4. Mai, in seine Frühjahrs-Ausgabe. Bis inklusive kommenden Mittwoch haben Besucher dann Gelegenheit, die zahlreichen Fahrgeschäfte, Imbisse und Gewinnstände zu besuchen.   Neue dabei ist das "Hurricane". Das ist erst ein Jahr alt. Die Gäste nehmen in kleinen Gondeln Platz, die sich um eine Zentralachse drehen und gleichzeitig hoch und runter gehievt werden.   Time Factory mit vielen Lauf-Attraktionen Auch das Laufgeschäft "Time Factory" war noch nie auf dem Kramermarkt vertreten. Rollen, Spiegel und Laufräder fordern dabei viel Geschick bei ihrer Bewältigung. Auf eine Achterbahnfahrt lädt dagegen "Tom der Tiger" Kinder und ihre Eltern ein. Außerdem sind wieder die Klassiker dabei: Schießbuden, Autoskooter und verschiedene Imbisse. Über 120 Aussteller wollen den Gästen ein abwechslungsreiches Programm bieten.   Großer Umzug mit 1000 Teilnehmern am Samstag Zur Eröffnung wird am Samstag wieder der große Umzug durch…

Katzenschwinden im Klosterdamm? Anwohnerin alarmiert

Unsere Kollegen von der Delmenhorster Zeitung berichten in der aktuellen Ausgabe von mehreren Katzen, die im Klosterdamm in den letzten Monaten verschwunden sind. Der Verdacht: Katzenfänger oder Sadisten seien unterwegs. Sonntag (28. April) soll eine weitere Katze verschwunden sein - einen Tag nach Erscheinung der Zeitungsausgabe. Eine Anwohnerin fürchtet Schlimmes.   Laut Anwohnerin und Katzenbesitzerin Francesca Skroblies handelt es sich im neuen Fall um den Kater Artesch. Das Tier sei blau-grau, scheu, online im Tierregister TASSO gelistet und würde mit Plakaten gesucht. "Wir sind absolut machtlos!", klagt Skroblies.   Wenig Hoffnung bei Anwohnerin An Zufall glaubt die Anwohnerin, die selbst ein Tier vermisst, nicht: "Ein psychisch hochgradig gestörter Mensch treibt hier sein Unwesen! Sie können sich nicht vorstellen, wie groß der Hass, die Wut und Verzweiflung bei uns betroffenen Tierbesitzern sind. Was geschieht mit den Katzen? Leben sie noch? Oder hat man sie getötet…

Graft-Kiosk ab heute mit neuem Pächter – Termin für Neueröffnung noch unbekannt

Fünf Monate ist es her, dass der Betrieb des Kiosks an den Graftwiesen dauerhaft eingestellt wurde. Jetzt scheint eine Wiederbelebung in Sicht: Ab heute, 1. Mai, übernimmt ein neuer Pächter die Anlage. Damit wird auch die Toilettenfrage wieder aktuell.   "Wir können mitteilen, dass der neue Pachtvertrag für den Kiosk am heutigen Dienstag unterzeichnet worden ist", schreibt Eyke Swarovsky von der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) auf Nachfrage. Der neue Pächter plane die Weiterführung des Gebäudes und wolle schnellstens den Betrieb aufnehmen. Wann das geplant sei, ließ der Kommunikationsmanager offen.   Außengastronomie geplant Weitere Angaben macht Timo Frers, Sprecher der Stadtverwaltung: "Ein dringlicher Wunsch des neuen Pächters ist es, Außengastronomie anbieten zu können. Die Außenfläche wird hierfür kurzfristig - zunächst provisorisch - in Form einer wassergebundenen Decke hergerichtet."   Zudem sollen die Toiletten im Häuschen…

Islamische Gemeinde veranstaltet Fest – Buntes Programm für alle Bürger

Wer sich einen Eindruck von der islamischen Gemeinde der Mevlana Mosche machen will, hat ab heute dazu Gelegenheit. Denn vom 1. bis 5. Mai veranstaltet die Gemeinschaft ihr Frühlings-Gemeindefest. täglich von 12 bis 20 Uhr wird Besuchern ein buntes Programm geboten.   Folkloredarbietungen, Bühnenprogramme und verschiedene Stände sollen die Gäste ansprechen. Dabei werden Bücher, kulturelle Handarbeit, islamische Bemalungen mit Henna und ein Kinderfest, unter anderem mit einer Hüpfburg, geboten. Speisen und Getränke stehen ebenfalls bereit. Neu dabei ist eine Fotoausstellung mit Aufnahmen aus dem Archiv der Gemeinde. Die wird auf einem acht Meter großen Banner gezeigt. Das Frühlingsfest findet an den Außenanlagen der Gemeinde an der Breslauer Straße 40 statt.     Frühlings-Gemeindefest der Mevlana Moschee Ort: Mevlana Mosche; Breslauer Straße 40. Delmenhorst Datum: 1. bis 5. Mai 2019 Zeit: je von 12 bis 20 Uhr