17-Jähriger in Beethovenstraße leicht verletzt

22. 11. 2018 um 08:59:36 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Bei einem Unfall wurde gestern (21. November) ein 17-Jähriger in der Beethovenstraße leicht verletzt. Der Vorfall ereignete sich um 13.35 Uhr.
 
Eine Autofahrerin (21) wollte mit ihrem Wagen rückwärts aus einer Parklücke fahren. Dabei stieß sie mit dem Jugendlichen zusammen, der auf seinem Fahrrad unterwegs war. Der Junge fiel zu Boden. Dabei verletzter er sich an der Hand. Vorsorglich brachte ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwas über 500 Euro geschätzt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare