15 Jugendliche bei Azubi Knigge auf Berufsstart vorbereitet

12. 06. 2017 um 13:06:17 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Vergangenen Samstag, 10. Juni, wurden 15 Jugendliche und Heranwachsende beim KAUSA Azubi Knigge auf ihren Start ins Berufsleben vorbereitet. Der Workshop fand im Haus Coburg statt.
 
Trainerin Katrin Suhler vermittelte den Teilnehmern im achtstündigen Workshop, wie gute Umgangsformen im Büro aussehen, welche Tabus am Arbeitsplatz bestehen und wie mit Konflikten dort umgegangen wird. Dabei erarbeiteten die Jugendlichen selbst in Gruppen und über Rollenspiele die Ergebnisse. “Das Interesse seitens der Jugendlichen war sehr groß”, sagte Suhler. “So konnten wir nicht nur im Vorfeld alle verfügbaren 15 Plätze vergeben. Ausnahmslos alle sind auch gekommen und haben gut mitgemacht.”
 

Teilnehmer begeistert

Auch die Kommentare der Teilnehmer machen deutlich, dass sie aus der Veranstaltung einiges an Wissen mitnehmen konnten. “Ich habe heute viel über gutes Benehmen und richtige Umgangsformen gelernt. Da ich im August in einer Bäckerei starten werde, wird mir das im Umgang mit Kollegen und Kunden helfen“, erzählte der 20-Jährige Djennet Abdulatipova. Auch Leon Türyaki (18) zeigte sich zuversichtlich: “Ich habe nächsten Montag ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung als Fachinformatiker. Ich denke, dass ich viel von dem, was ich im Azubi Knigge gelernt habe, dort anwenden kann.”
 

Servicestelle fördert Ausbildung

Die KAUSA Servicestelle richtet sich an Jugendliche mit Migrationshintergrund, junge Flüchtlinge und Unternehmen. Sie möchte dafür sorgen, dass mehr junge Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund in Delmenhorst und dem Umland eine Ausbildung erhalten. KAUSA ist die Abkürzung für “Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration” und Teil des Ausbildungsprogrammes Jobstarter beim Bundesinstitut für Berufsbildung.
 
Foto von der KAUSA Servicestelle: Die Jugendlichen erarbeiteten selbstständig passendes Verhalten am Arbeitsplatz.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare