13-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt – Unfallflucht

02. 06. 2021 um 09:37:00 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Gestern kam es zu einem schlimmen Unfall in der Goethestraße: Gegen 7.30 Uhr morgens fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer vor dem Kreuzungsbereich an einem rechtsseitig am Straßenrand geparkten Auto vorbei, während ihm eine Fahrradfahrerin aus Delmenhorst entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die 13-Jährige ausweichen, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu – der Autofahrer entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Rettungskräfte brachten die 13-Jährige in ein Krankenhaus, gegen den Pkw-Fahrer laufen nun Strafverfahren wegen Fahrerflucht und fahrlässiger Körperverletzung. Zeugen oder Personen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/1559-0 in Verbindung zu setzen.

Symbolbild: Wo kein Fahrradweg ist, sind Radfahrer im Verkehr immer gefährdet – Kinder umso mehr Bildquelle: Adobe Stock



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare