105 km/h statt 70 km/h – Tempomessung an Ostersonntag in Ganderkesee

03. 04. 2018 um 13:13:00 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Autohaus Müller Schmidt + Koch GmbH Delmenhorst
Werbung

Am Ostersonntag hat die Polizei in der Zeit von 14 bis 17 Uhr auf der B 213, Wildeshauser Landstraße, in Ganderkesee, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Dabei haben die Beamten 30 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Sieben Verkehrsteilnehmer müssen demnach mit einer Bußgeldanzeige rechnen, zwei von Ihnen waren mit 102 beziehungsweise 105 km/h unterwegs, obwohl 70 km/h an dieser Stelle erlaubt sind. Der Kreuzungsbereich Havekost B 213 zählt seit Jahren zu den Unfallschwerpunkten im Bereich Ganderkesee, wie die Polizei mitteilt.

 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare