Zwei Menschen bei Wohnmobil-Überschlag verletzt

31. 07. 2017 um 14:18:12 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Heute Mittag, 31. Juli, kam es gegen 12.30 Uhr zu einem Wohnmobil-Unfall auf der A1 nahe der Anschlussstelle Ahlhorner Heide bei Wildeshausen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.
 
Zwei Niederländer waren auf dem Weg nach Norwegen in Richtung Bremen unterwegs, als einer der Reifen platzte. Dadurch verlor der Fahrer die Kontrolle, das Wohnmobil prallte in die Leitplanke, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Niederländer wurden dadurch leicht verletzt.
 

Beeinträchtigungen durch Bergung

Für die Bergung musste ein Fahrstreifen der Autobahn gesperrt werden. Die Umleitung erfolgte über die beiden übrigen Spuren. Trotzdem kam es zu starken Beeinträchtigungen des Verkehrs.
 
Foto von Nonstop News: Bei einem Unfall auf der A1 überschlug sich ein Wohnmobil und blieb auf dem Dach liegen.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung