Zeitreise durch Delmenhorst

17. 01. 2014 um 16:18:08 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Am kommenden Sonntag können sich Interessierte im Nordwestdeutschen Museum für Industriekultur auf eine Zeitreise durch Delmenhorst begeben. Um 11 Uhr beginnt die Reise mit der Gästeführerin Hanna Fischer.
 

Werbung
Wer gern schon immer mal etwas über die spannende Geschichte Delmenhorsts erfahren wollte, kann sich am kommenden Sonntag, den 19. Januar, im Stadtmuseum auf eine informative Zeitreise begeben. Die Gästeführerin Hanna Fischer führt von 11 bis 12.30 Uhr durch das Museum und beginnt im Mittelalter am Modell der ehemaligen Burganlage. Schwerpunkt der Führung ist die Zeit, in der Delmenhorst im 20. Jahrhundert als moderne Werkbundstadt galt. Auch die Kriegs- und die Nachkriegszeit, sowie die Flüchtlings- und Vertriebenenproblematik werden thematisiert. Der Eintritt kostet 4 und ermäßigt 3 Euro, Kinder unter 7 Jahren zahlen keinen Eintritt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung