Wollepark-Abriss soll Ende April beginnen

30. 03. 2017 um 14:08:16 Uhr | DelmeNews-Redaktion
wollepark-abrisshauser

Nachdem Mitte Januar von Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD) der lang erwartete Abriss der Häuser Am Wollepark 1 bis 5 und der angrenzenden Tiefgarage für Februar angekündigt wurde, soll das Vorhaben nun Ende April starten. Bis dahin gilt es, noch einige Vorarbeiten zu erledigen.
 
Mit den Arbeite wurde die Firma Freimuth aus Bülkau beauftragt. Sie begann Anfang März mit der Beseitigung von Sperrmüll auf den Außenflächen und einer Baustellenbesichtigung. Darauf folgten die Entrümpelung und der Schadstoffausbau. Dafür geht die Stadt von etwa acht Wochen aus. Erst danach können die wesentlichen Arbeiten beginnen. “Der maschinelle Abbruch kann daher erst Ende April mit dem Parkhaus beginnen”, erklärte Stadtsprecherin Maike Stürmer-Raudszus auf Nachfrage. Danach folgen die Wohnhäuser von fünf bis eins. Enden sollen die Arbeiten am 30. September dieses Jahres.
 
Foto: Erst Ende April werden die Häuser Am Wollepark 1 bis 5 abgerissen. Vorher werden Vorarbeiten durchgeführt.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare